Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
27 Views

Werbepause – Der Spielverderber Bianca

oder der Trieb des Jägers wird mit der Muttermilch implementiert – zumindest meinstens ;-)


© kugiefilm

Es stellt sich mir oft die Frage wo kieken so Kerle eigentlich als erstes hin…. ick meine ick bin ja selbst einer.. zumindest die meiste Zeit. Zwar mögen bei mir einige Gedankenströme eigenartige Kreuzungen verursachen aber im Grunde ist das „Mann sein“ ja auch nicht so schlecht. Solange man nicht triebgesteuert ist wie ein Karnickel. Es gab einige Situationen wo ich mit genau der Situation konfrontiert wurde wie in diesem Video und spätestens wenn ich den Schnabel geöffnet habe war der Spuk vorbei *loool* …. Wenn ich dann manche Kommentare von dummdreisten Transen auf Facebook lese die etwas von „hetero“ und „melken“ schreiben dann frag ich mich oft… warum zum Kuckuck bleibt das Niveau bei der Travestie meistens auf der Strecke… wird es in der Generation X keine wirklichen Diven mehr geben? Bianca del Rio im Werbespot zumindest ist eine Diva mit Format und genau deswegen hatte ich große Freude an dem Spot.

About the author:
Has 2773 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Flower Mermaid RealnessPLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!
RSS BURLESQUE FASHION
  • Prickelnder Glamour: Burlesque-Shows faszinieren mit Stil
    © Feisty Cat Photography Schon in den Anfängen der Burlesque-Shows standen die aufreizenden Damen besonders für einen Aspekt: Glamour, Glitzer und Körpergefühl. Freizügige Themen waren zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine erweiterte Form des Varieté. Aufgrund der Ähnlichkeit mit Striptease galt die stilvolle Form des Tanzes als Sittenwidrigkeit und fand oft hinter verschlossenen Türen in […]
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]

Back to Top