Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 16 Views

The Ape – wenn die Affen eine Diät verordnen

oder das langerwartete Musikvideo zu DIETETIC TREATMENT of THE APE

blog-theape-video

Manche Geburten dauern einfach mal etwas länger, das kann unzählige Gründe haben. Das Kind steckt im Geburtskanal fest oder die Hebamme hat einfach keinen Bock es endlich zu entbinden, aber auch die schwere wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser kann eine Mitschuld an der Verzögerung tragen. Im Falle des Musikvideos von der Band „the Ape“, in dem wir ein grandioses Sportereignis zelebrierten und uns im feinen Zuckersand die Bälle um die Ohren pfefferten, geht es wohl darum das man sich das Beste immer zum Schluß aufhebt. Also ich z.B. lieeeebe den knusprigen Rand einer Pizza – den eß ick immer zum Schluß 😉 … so war das wohl auch mit dem Video.

Die Nacht die wir in der Marzahner Volleyballhalle verbringen durften war schon abgefahren und ohne den Song jemals gehört zu haben, paßt der einfach mal wie die Banane zum Affen :-). Die Stimmung in dieser Nacht war leicht debil, konzentriert und fern von gut und böse – kurzum: es war lustig! Meine beiden zauberhaften Begleiterinnen, Janka Kroft und Dana Reygional bohrten ihre langen Haxen in den Sand und feuerten aus allen Rohren mit ihren Bällen um sich *lool* … während ick versuchte zu begreifen warum Charlet sich im Sand eingrub? anyway.. ich denke auch sie hatte ihre Gründe… Das Ergebnis dieser Nacht liegt nun vor und ich wünsche Euch ganz viel Spaß bei Gesichtsfasching, Ärschen, Titten und Gewichtsreduktion durch sportliche Betätigung. Ein Thema das bei mir so aktuell wie vernachlässigt ist *lool*

Käufliche erwerben kann man die Platte bei Clouds Hill Ltd. / Clouds Hill Recordings HIER

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2698 Articles

1 COMMENT

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top