Fr. Dez 6th, 2019

Travestie in Deutschlands zweitschönster Stadt – Hamburg

oder meine alljährliche Suche nach Travestie in Hamburg

Hamburg burlesque
© Logos gehören ihren jeweiligen Eigentümern

Wiedereinmal hat das schöne Hamburg mich und meine Süße gelockt und wir folgen dem Rufe der Hansestadt – warum auch nicht, Hamburg hat viel zu bieten, außer….. eine travestiereiche Nachtkultur. Nun das läßt sich ändern dachte ich bei mir und düse dieses Wochenende mal wieder hin, natürlich geht so ein Besuch nicht ohne Frl. “Ich bin da geboren” Delay, das wäre schon fast Blas-Phemie wenn ich in Hamburg aufschlage ohne die Hausherrin dabei zu haben… *lol*

Neben einem ausgiebigen Shoppingnachmittag bei Jungbluth Design wird uns wohl das Queen Calavera, 20 Flight Rock und vielleicht noch der Hip Cat Club Eintritt gewähren müssen – man darf gespannt sein, welche Ideen uns vor Ort noch so kommen während der Abend so vor sich hinplätschert. Natürlich würde ich mich freuen Drag Queens, Transen und Queerdenker zu treffen… und hoffe die oder den einen endlich mal in Hamburg anzutreffen…. außerdem freue ich mich eine wirklich coole Schlafstätte kennenzulernen. Die Superbude, ein Hotel genauso queer und cool wie man selber… *lol* …. also Hamburch wir kömmen.. laßt die Zugbrücke runter und kurbelt das Nachtleben an.

 
Diese Seite wurde mit folgenden Suchbegriffen gefunden:
travestie hamburg, hamburg transen, transgender geschichten, travest in feinstrumpfhosen, travestie make up, brüste transgender, travestie shop hamburg