Sa. Okt 19th, 2019

The Queens of Drag NYC – Episode 1 endlich Online

oder endlich mal ein Projekt mit einem gemeinsamen Nenner – Best of… !

blog_queensofdrag
© gay.com

Die Berliner Dragszene ist irgendwie einsam… viele kennen sich, wenige akzeptieren einander und noch weniger versuchen mal ein Projekt gemeinsam auf die Beine zu stellen. Einerseits verständlich, denn es geht schließlich immer ums Geld bzw. um das nötige Brot zum Leben, andererseits ist es aber Schade das keinen wirklichen Zusammenhalt gibt – aber wo gibt es den schon?. Nun vielleicht ändert das jemand eines Tages :-) …. in New York hat sich nun ein Best-Of Grüppchen der wohl bekanntesten Drag Queens New Yorks zusammengetan um Stories aus ihrem Leben einfach mal in die Medienlandschaft zu posaunen. Ick finde es sensationell, war allerdings geschockt als Melli Magic mir diese Seite in Mykonos zeigte, denn unlängst war ich mittendrin tolle Momentaufnahmen von uns und Frl. Magic in Mykonos zu machen. Ich kann Euch sagen.. diese Aufnahmen, in der Qualität ähnlich den Filmchen, die man nun von Sherry Vine als erste Episode auf gay.com ansehen kann, haben es in sich… Glamour, Wahrheiten, Tipps, Essgewohnheiten, Saufgelage und die bittere Wahrheit einer Dragkommune… alles demnächst hier auf diesem Sender.

Doch zurück zu the Queens of Drag. Neben Sherry Vine kann man in Kürze auch noch Hedda Lettuce, Bianca Del Rio, Peppermint, Mimi Imfurst, Epiphany, Logan Hardcore, Dallas DuBois, Acid Betty und natürlich Lady Bunny auf gay.com bewundern… also… reinzappen und schonmal bei der ersten Folge von Queens of Drag NYC sooo unglaublich viel von der wunderbaren Sherry Vine mitnehmen.