Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 64 Views

‚Zieh mich aus‘ Musikvideo für DIALUNA

oder mit Liebe zur Eigenproduktion… und zum Song !!

blog-dialuna-video
DIALUNA

Es war keine Zufallsbegegnung und doch ein Zufall. Es war vielleicht ein Wink des Schicksals und doch irgendwie selbstbestimmt. Das ich meine „zweite“ kreative Seite nicht jeden auf die Glubschis binde gehörte einst zu einer Art Selbstschutz – heute bin ich da komplett anderer Auffassung. Wer mich nicht so akzeptiert, wie ich bin, soll mir den frisch enthaarten Buckel runterrutschen. Ich bin zu alt um mich zu verbiegen und der Meinung das Toleranz und Respekt unverrückbare Grundpfeiler dieser Gesellschaft sein sollten. Doch genau dieser offene Umgang mit „meiner“ Kunst ermöglicht mir manchmal die Begegnung mit grandiosen Künstlern inmitten meiner beruflichen Umgebung. Eine langjährige Ansprechpartnerin eines meiner Kunden eröffnete mir eine Art „Nebenbeschäftigung“ nachdem ich von meinem Alter Ego erzählte…. oder sagen wir so… es gab ein Wort das andere und beiden stand am Ende der Mund weit offen.

DIALUNA ist eine Projekt das mich von Anfang an begeistert hat. Eine junge Singer/Songwriterin mit einer wunderbaren Stimme lief nach dem Release ihrer EP in meinem Autoradio hoch und runter und es gab Nächte in denen ich auf der Heimfahrt laut zu den Songs rumgehampelt habe. Schnell hab ich mich mit dem Song und deren Inhalt identifiziert, da ich die Situation wirklich oft am eigenen Leib erlebe. Die Travestie kostet Zeit und manchmal ist es einfach nicht möglich jeden Event als Sheila wahrzunehmen. Doch der Unterschied in der Wahrnehmung meines Umfelds ist unglaublich. Und genau das hab ich im Songtext wiedergefunden und so entstand die Idee eines Musikvideos.

blog-dialuna-video-02

Ich freue mich Euch heute eine Eigenproduktion zu präsentieren und würde mich sehr freuen wenn Ihr der Künstlerin, die ich irgenwo zwischen Marlene Dietrich, Rosentolz udn Georgette Dee einordne, Eure Aufmerksamkeit schenkt. Teilt das Video und downloaded ihre Songs… denn ‚Zieh mich aus‘ ist nur ein Teil eines wunderbaren Werkes.

‚Zieh mich aus‘ ist die erste Single von DIALUNA
Besucht Ihre Webseite – http://www.dialuna.de/
Lyrics und Musik von DIALUNA

featuring Sheila Wolf – http://www.sheila-wolf.de/,
Mitglied der Teaserettes – http://www.teaserettes.de

Videokonzept und Idee: Sheila Wolf
Kamera: Denis Streichardt
Schnitt und Postproduktion: eyeworx Medien GmbH & Co KG http://www.eyeworx.de
Locations: Bar jeder Vernunft / Tipi Zelt am Kanzleramt
http://www.bar-jeder-vernunft.de / http://www.tipi-am-kanzleramt.de/

Wir danken dem Team der Bar jeder Vernunft / Tipi Zelt am Kanzleramt für die Mithilfe und natürlich den „Mitwirkenden“ Katharine Mehrling, den Geschwister Pfister, Tim Fischer, Brigitte Dummer, Rolf Kühn, Borg Melms, Philipp Kain, Harald Pignatelli.

Tagged with:
About the author:
Has 2688 Articles

3 COMMENTS
  1. Dialuna

    Liebe(r) Frank(a),

    ich danke Dir von Herzen für Deine schönen Worte! Für mich macht die Kunst das Leben lebenswert und die Seele der Kunst sollte immer frei sein. Sie ist der Ort an dem der Geist und das Gefühl zusammenfließen und dort können wir einander begegnen. Verstecken sollte sich keiner müssen —

    Herzlichst Dialuna – museketeer for unchained art

  2. Frank

    Liebe Sheila, ich danke Dir sehr für dieses schöne Video und der Song von Dialuna geht mir auch nicht mehr aus dem Kopf. Bei mir ist es schon so weit, das mich auf ein Konzert von Tschaika freue oder wenn Diana ihr Konzert gibt.
    Es ist eine wundervolle Sängerin mit sehr viel Ausdruck.
    Ansonsten finde ich es richtig von Dir sich nicht zu verstecken und Du gibst auch anderen den Mut dazu.
    Liebe Grüße Frank(a)

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Thank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift IdeaOktoberfest 2016 - mitten uffe Wiesn :)Sailor Girl 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top