Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
34 Views

Stoppt Transphobie: Darum gehe ich zur Demo…

oder Angriff der Killertomaten

homophobia-berlin

Die Verhältnisse in Russland sind unterträglich aber auch hier scheint der Rückschritt nicht so fern. Am gestrigen Abend, zum Teaserettes Saison Opener fühlten sich offenbar Menschen von meinem Erscheinungsbild optisch belästigt. Nachdem zuerst freudiges Gejohle zu hören war durfte ich mein Gefährt bei der Rückkehr vom Tomatenmark befreien. Im Grunde bin ich ja schon froh das mir niemand mal wieder den Spiegel abgetreten hat oder die Reifen zerstochen (davon wurde ich bisher verschont)… aber Tomatenreste auf der gesamten Fahrerseite sind auch irgendwie eklig, wenn auch abwaschbar ausserdem hatte ich meine Nudel gut versteckt.

Generell scheint mir die Toleranz und der Respekt vor allem „Fremden“ abzunehmen, nicht nur in Russland, sondern auch hier.. im sagenumwogenen multikulturellen Berlin. Auch dieses Ereignis bestärkt meine Entscheidung für Menschenrechte und Respekt am kommenden Samstag auf die Strasse zu gehen ohne das ich jemals sehr politisch veranlagt war. Facebook Infos HIER und die Webseite findet ihr HIER. Ja… selbst die kommende Bundestagswahl läßt mich zum ersten mal zögern… weil ich es leid bin, diesen Typen ihr Märchen vor der Wahl zu glauben, egal welcher Coleur. Niemand von denen hat den Arsch in der Hose sich gegen die Verhältnisse in Russland zu stellen und ich bezweifel das jemand von denen MIR helfen könnte, wenn mich irgendwann mal eine der Tomaten direkt trifft… oder noch schlimmer … ein Stein.

ENOUGH is ENOUGH! – OPEN YOUR MOUTH! ??????? ???????? from ENOUGH is ENOUGH! – Berlin-Demo on Vimeo.

Natürlich weiß ich das es in Deutschland Städtchen gibt, in denen Menschen wie ich, deutlich stärker schikaniert werden, doch für mich war es schon erschreckend, das mir sowas nicht in Hellersdorf oder Marzahn passiert ist, sondern in KREUZBERG. Ein Grund mehr, in Zukunft diesen Bezirk mit mehr Vorsicht zu geniessen. Abgesehen davon frage ich mich immer ob es diesen Menschen zu gut geht mit Lebensmitteln so umzugehen.

 

Tagged with: ,
About the author:
Has 2740 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
These old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und Peitsche
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top