Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
535 Views

Petticoat Factory Berlin – Setrino bittet zum Tanz

oder mein unerwarteter Besuch im Petticoatland mit hervorragendem Service

blog_setrino02

Petticoat kann man bei Ebay bestellen oder in einem der vielen Gothic-Läden in Berlin kaufen. Die zweite Alternative bietet nur ein beschränktes Sortiment und von der ersten will ick gar nicht anfangen zu berichten… aber entweder man bekommt eine beschissene Qualität oder nach gefühlten 4 monaten und unzähligen Emails ein Nachricht das der Verkäufer nicht vertrauenswürdig war… Supi…. ich hingegen brauchte was.. wie immer SOFORT. Vor vier Jahren hab ich mir mal die Mühe gemacht und im Netz nach Alternativen gesucht und siehe da… ein kleines nettes Geschäft mitten in Steglitz tat sich auf.

blog_petticoatshop

Und genau an dieses „kleine“ nette Geschäft erinnerte sich mein altes Hirn als es darum ging HEUTE eine Moderation für die Eröffnung des Pink Christmas Weihnachtsmarktes zu übernehmen… was soll ich sagen … aus dem „kleinen“ Geschäft ist ein ordentlicher Laden im Vorderhaus geworden mit einer riesigen Auswahl an Petticoats in kurz, mittel, lang und extralang. Aber zu den Petticoats hat sich das Sortiment noch weiterentwickelt… Pettipants, Reifröcke, Strumpfbänder, Kopfschmuck, Etui-, Country- und Sissikleider gehören mittlerweile ebenso zur wunderbaren Auswahl von Setrino. Doch das alles könnte ich mit einem Satz beschreiben… geschrieben hab ich diesen Beitrag um auf den Service hinzuweisen. Ich war nun mehr oder weniger angemeldet.. mehr oder weniger hieß das ich tags vorher anrief um nach den Öffnungszeiten zu fragen und gleich am nächsten Tag um 8:30 vor der Tür zu stehen :-)

blog_setrino

Ich war also nicht wirklich erwartet worden. Doch .. in der Servicewüste Deutschland gibt es noch Lichtblicke… denn ich wurde von der Chefin persönlich bedient… die sich besonders viel Mühe gab. Ein bissl kam ick mir vor wie ein Restauranttester der erkannt worden ist… *lol* … aber dem war natürlich nicht so, insofern war es ein hervorragender Service. Natürlich erklärte ich im Vorfeld warum ICH mich für ein Petticoat interessiere und von da an war alles noch einfacher. Überall hingen bunte Petticoats und ganz besonders süß waren die langen Pettipants… die wohl irgendwann nochmal Bestandteil eines meiner Outfits werden. Mein Wahl fiel auf einen zweilagigen schwarzen Petticoat der mit roten Band paspelliert wurde… ganz entzückend und wie gemacht für mein angedachtes Weihnachtsoutfit.

Neben der Anprobe, der herzlichen Beratung, des vernünftigen Preises (im Gegensatz zu einem Gothicshop in X-Berg) und des wunderbaren Gespräches war lediglich die Lage etwas sonderlich.. denn am Rande von Steglitz.. fast in Lichterfelde, hilft das nicht wirklich Laufkundschaft zu bekommen. Das ist der Grund warum Ihr diesen Laden im Hinterkopf haben solltet.. denn solch eine Perle verdient es noch Jahrzehnte weiterzuproduzieren, denn die Qualität ist wunderbar…. ab übermorgen könnt ihr dann LIVE Bilder begutachten :-)

About the author:
Has 2733 Articles

RELATED ARTICLES