Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
26 Views

Die wilde Imelda May meldet sich mit TRIBAL zurück

oder das bunte Comeback der Rock’a’Billy Queen

blog-imelda-may-tribal

Imelda May hat sich Zeit gelassen. 2010 rockte die Retroqueen aus Dublin meen kleenes Städtchen und 2011 kam dann ihre neue Platte Mayhem auf dem Markt und begeisterte mich allein schon wegen dem Tainted Love Coversong. Nun ist einiges passiert im Leben von Imelda May – ein KIND verändert ein Leben vollkommen, soviel ist sicher… und doch scheint Imelda ihren Wurzeln treu zu bleiben. Zwar gibt es auf dem neuen Album auch jazzige Töne und als zweites Extrem auch ein Hauch Punkrock aber im Grunde isses wieder IMELDA pur und frisch. 

Ihre neue Platte TRIBAL ist wahrscheinlich auch eine Aufarbeitung der erlebten Geburt, der Augenringe und des Stresses..*loool*.. warum sonst sollte die erste Singleauskopplung des Albums WILD WOMAN heissen und thematisch die Metamorphose, einer braven „Tippse“ zum Vamp aufgreifen. Interessant auch das Imelda auf den Conchita Zug aufspringt und mit androgynen Outfits und geschminkten Männern rockt… haha… ob der gute alte Putin vielleicht doch recht hat und die Gendergrenze sich dank der Wurst nun vollkommen verabschiedet? …

Ehrlich gesagt brauchte das Album bei mir eine kurze Aufwärmphase. Nach dem ersten Durchhören hatte ich nicht das Gefühl einen Ohrwurm rauszuhören – doch wenn man wie ich, die Platte einfach auf Repeat weiterlaufen lässt, erschliessen sich immer mehr die Rock’n’Rolligen Tracks und es macht von mal zu mal mehr Spaß. Also Imelda bleibt einmal mehr ihrer Linie und ihrem Markenzeichen, der blonde Locke, treu. Schön das es in der Welt Dinge und Menschen gibt, die sich nicht dauern neu erfinden müssen. Das neue Album TRIBAL gibt es ab sofort im Handel und natürlich auf itunes.

About the author:
Has 2766 Articles

ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
PLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !
RSS BURLESQUE FASHION
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]
  • Burlesque belebt das Nachtleben
    © shutterstock/ladyphoto Sexy, ironisch und selbstbewusst: Burlesque ist der nicht ganz neue Trend, der das Nachtleben doch ordentlich aufmischt. Eng taillierte Glitzerkorsetts und Handschuhe, dazu Rockabilly auf den Ohren – Burlesque lässt nicht nur Eis in den Drinks der Beobachter schmelzen. Dabei ist die Verbindung zwischen dem lasziven Metier des Rotlichtes und dem Rock´n´Roll nichts Neues. Egal ob Blues, […]

Back to Top