Sa. Sep 21st, 2019

Die Blume des Bösen von Agent Provocateur

oder Achtung es weihnachtet sehr – the Attäck of the Unterwäsche!


© Agent Provocateur

Hach ja.. die Weihnachtszeit ist immer so schön freizügig. Jedes Jahr wird dem armen männlichen Homo sapiens vorgebetet was er seiner Liebsten oder seinem Liebsten ;-) unter den Weihnachtsbaum legen soll. Und jedes Jahr versucht er sich aus den Klauen von Spitze und Seide zu befreien – doch vergeblich. Im Endeffekt ist es immer wieder die gleiche Leier. Wunderbare Körper in lasziven Posen präsentieren ein Hauch von Nichts. Andererseits ist diese Zeit auch ein Segen für jene die sich gerne selber beschenken aus welcher Neigung auch immer. Es wird selbstverständlich angenommen das diese Käufe verschenkt werden und nicht zum eigenverbrauch bestimmt sind ;-) . Das es auch manchmal ein Horror sein kann wenn man von allen Seiten mit Strapsen und Strümpfen befeuert wird, hat Agent Provocateur sehr schön in einem kleinen Spot für die SOIREE Collection verfilmt. Die Blume des Bösen verschlingt uns letztendlich alle irgendwann ;-) …

http://www.youtube.com/watch?v=udScMELQ2gk

Im Anschluß daran noch ein kleiner Alltime Dauerbrenner, als kleine Inspiration was noch so alles zu Weihnachten unter dem Baum liegen könnte ;-) – damit meine ich aber nicht Dita von Teese :-) – das wäre dann doch zu unwahrscheinlich ;-)