Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 24 Views

Renate Künast, wir und das RTL Nachtjournal

oder wenn eine grüne Politikerin sich gegen Diskriminierung und für die Party einsetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=sbufSpO8x_A
© RTL – Nachtjournal

„Konsequent gegen Diskriminierung
Diskriminierung schränkt die persönliche Freiheit in unzumutbarer Weise ein. Das gilt für Benachteiligung aufgrund der sexuellen Orientierung ebenso wie für alle anderen Merkmale. Bündnis 90/Die Grünen setzten sich daher für ein, dass alle ihre guten Rechte einklagen können – notfalls gerichtlich. Dem deutschen Antidiskriminierungsrecht fehlt bisher der Biss. Wir wollen das AGG nachbessern. ….. „
  Quelle: www.renate-kuenast.de

Einzig die Tatsache das das AGG erst dann anwendbar ist wenn bereits etwas passiert ist macht den Ausbau zwar nicht überflüssig, aber lieber wäre mir wenn es gar nicht zum Einsatz kommen müßte… und die Menschen endlich RESPEKT vor allem und jeden lernen – aber ich vermute das solch ein Tag noch lange auf sich warten läßt.

Das RTL im Augenblick unseres Überfalls gerade eine Doku über Fr. Künast drehte war uns nicht wirklich bewußt umso größer war die Freude das Frl. Claire eine aufmerksame RTL Nachtjournal Schauerin ist und ick über Umwege informiert wurde. Im Grunde isses nix dolles gewesen aber ick finde ja das bewegte Bild immer spannender als das stehende. Das ist seit dem Beginn meiner Travestie-„Karriere“ so. Im bewegten Bild kann sich niemand verstecken hinter seinen Photoshopkünsten 😉 … insofern war es schön wiedermal auf RTL gesehen zu werden.. auch wenn es nur das SpätJournal war und wir eigentlich nicht die Hauptakteure… aber toll sahen wir schon aus neben Renate oder?

Frau Künast war aber nicht nur da um politische Ziele zu proklamieren sondern hatte durchaus auch viel Spaß an der Parade selber und das ist was einen politisch engagierten Menschen sympatisch macht – die ungespielte Nähe zur Normalität …

Tagged with: , , , ,
About the author:
Has 2698 Articles

1 COMMENT

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top