Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
2 Comments 239 Views

Fashion Rock Night 2012 im Kesselhaus Berlin

oder ein krönender Abschluß meiner Fashiontage…

Immer wenn die Mercedes Benz Fashion Week nach Berlin kommt, und das tut sie bekanntlich ganze 2 x pro Jahr, brennt bei mir der Mob … nee naja der Mop. Das bedeutet – dann gehen mir die Frisuren aus 😉 weil ich auf ‚zig Veranstaltungen rumstöckeln darf. Das „darf“ ist übrigens positiv gemeint… ! Ich freu mich immer wieder tolle Leute kennenzulernen und mit ihren Geschichten konfrontiert zu werden. Gestern war wieder so ein Event der sich wirklich gelohnt hat – die Fashion Rock Night 2012 im Kesselhaus in der Kutlurbrauerei war mein krönender Abschluß der diesmaligen Fashion Week Frühjahr 2012. Warum? Weil es nicht darum ging schick zu posieren, nicht darum ging „nur“ Mode Catwalks abzufilmen, nicht darum ging im Blitzlichtgewitter der Paprazzi zu erstrahlen (also auch ein bissl ;-)) sondern es ging einmal mehr um Menschen. Einmal mehr liebe ich das was ich tue… denn die Masse an Kontakte zu spannenden Menschen die durch mein Erscheinungsbild entstehen geben mir immer wieder ein gutes Gefühl – dann weiß ich das es richtig ist was ich tue….

Der Abend begann schon so unglaublich toll… statt sich die Menschenmassen auf der BBB zu geben… genossen wir ein herausragendes Essen bei Philippe und Micky im La Cocotte – das aus meiner Sicht zauberhafteste französische Restaurant Berlins um anschließend viel zu früh auf der Fashion Rock Night 2012 einzutrudeln. Viel zu früh hieß… da war noch niemand *loool* – und da heißt es immer wir Drag Queens kämen generell zu spät – denkste Puppe ;-). Was tun wenn man Zeit hat… ? Ganz einfach.. gleich in den nächsten Laden und Cocktails schlürfen. An dieser Stelle muß ich noch kurz das Restaurant Queso y Jamon erwähnen das uns in diesen kalten Tagen eine herzliche warme Bleibe bot und mit leckeren Freedrinks fast nicht gehen lassen wollte ;-). Bevor wie gingen gabs noch einen leckeren Erdbeer Marquerita to Go und schon gings dann ab auf den Roten Teppich wo es immer einen guten Eindruck macht wenn man mit einem Kaffeebecher erscheint in dem Suff drin ist *lool* … es kommt eben immer auf die Verpackung an *lool*


Mehr Bilder gibt es heute abend…. !!

Die Rock Fashion Night ist ein außergewöhnlicher Event, fern der glatten neonbeleuchteten Catwalks. Hier gibt es Typen wie Du und ich .. Ob nun tattoobesetzt bis zum Unterkinn oder in latexgehüllt bis über beide Pobacken oder einfach total casual… hier geht alles. Und das macht den Event so aussergewöhnlich, das Live Konzert verschmilzt mit der Präsentation der Mode: Langeweile = Fehlanzeige !. Da trifft man herausragende Köche die schon unzählige Kochanleitungen publiziert haben, Nachwuchsschriftstellerinnen, die Bärenbrüder und Schwestern, Schmuckdesigner mit außergewöhnlichen Ideen ;-), wirklich große Beach Volleyball Frauen, einen außergewöhnlich guten Toilettenservice, viele leidene Mädels die ihre High-Heels an der Garderobe abgeben *lool*, Mimi Westernhagen mit coolem Live Auftritt … und Thomas Gottschalk. Ja im Ernst… erst dachte ich wirklich es wäre ein guter Impersonator… aber der Ex-Wetten-Das Papst war es wirklich. Leider war seine Anwesenheit nur von kurzer Dauer aber immerhin… die Rock Fashion Night ist im fünften Jahr spannender denn je. Wer nicht dabei sein konnte, weil es wirklich ausverkauft war, hat zumindest die Möglichkeit hier einen kleinen Eindruck von den Shows zu bekommen… und weiß nun das es nächste Mal sinnvoll ist sofort Karten zu kaufen :-). Liebe Rockstar Crew… VIELEN DANK für diesen Abend…

Noch mehr Videos auf www.queerlesque-tv.de

About the author:
Has 2689 Articles

2 COMMENTS

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Thank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift IdeaOktoberfest 2016 - mitten uffe Wiesn :)Sailor Girl 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top