Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
154 Views

Hot Rod Rock’n’Roll / Burlesque Weekend in Berlin

oder 3 unverzichtbare Highlights für’s Wochenende

blog_BurlesqueWorkshop

1. Die Teaserettes bringen DICH auf die Bühne !

Der Berliner Wochenend Burlesque-Workshop. Weltweit sprießen die Burlesque-Workshop wie Pilze aus den Böden, doch im Grunde gibt es weltweit nur eine Referenz :-) . Der wohl spaßigste Burlesque Workshop findet wie immer in Berlin statt. Und das ist kein Fünkchen übertrieben. Lerne ein echtes Showgirl zu sein, an einem Wochenende in rockiger burlesquer Atmosphäre. 1. STEP: BOOTY, BOOBSY and BODY movement (BBB) Der erste Schritt, lerne deinen Luxuskörper kennen, mit Körperübungen und ein bischen Schweiss. Isolations, Stretching und dynamischen sexy Moves….TEASEROBICS
2. STEP: THE STORY Entwickle mit uns eine Geschichte, die Du auf die Bühne bringen möchtest.
3. STEP: THE COREO Timing und Schritte, die Deiner Story Leben einhauchen (zielorientiertes Klamottenfallenlassen)
4. STEP: THE BIG WOWWW Bestimme Kostüm und Make up …to make them woopy.
5. STEP: THE BIG SHOW Bringe Deine Nummer vor echtem Publikum auf eine echte Bühne…….zitter
6. STEP: THE FOTOSHOOTING Last but not least: Sei die PIN-UP QUEEN, die auch noch deine Enkel bewundern werden.
Location: Edelweiss im Görlitzer Park / X-Berg
Schnell buchen, denn wir können höchstens nur 10 Girls aufnehmen! Meldet Euch unter: info@teaserettes.de

blog_Peggy_Imelda

2. Heißer Rock’n’Roll mit Imelda May in Concert.

Schon zum elften Mal versammeln sich die Freunde des Rock ‘n‘ Roll, Neorockabilly,  Surf und  Country Jazz im Rund des  Palais am Funkturm.  Acht Bands auf zwei Bühnen – an der Spitze die unvergleichliche IMELDA MAY – garantieren eine solide Rockparty.  Diese Nacht darfst  Du nicht versäumen ! … Neben der wunderbaren Imelda May, werden noch Peggy Sugarhill, the Cool Cats und diverse andere Bands den Saal mit Rock’nRoll beschallen.
Location: Palais am Funkturm, Ticket Hotline 030 308 785 685, www.ticketonline.com

blog_RHRDVI02

3. Hot Rod Decadence

.
Nur noch 1 mal im Jahr, aber dafür gleich 2 Tage hintereinander wird es die Rockin‘ Hot Rod Decadence geben. Die Höfe auf dem historischen und denkmalgeschützten Gelände der ehemaligen Königstadtbrauerei werden an diesem Wochenende wieder zur größten innerstädtischen Ausstellungsfläche für Classic Cars & Bikes bis Baujahr 1965. Neben frisch poliertem Lack & Chrom der dargestellten alten Fahrzeuge und Motorräder, präsentieren sich auch Stände mit den dazugehörigen Devotionalien. Das musikalische Rahmenprogramm knüpft auch diesmal an der Tradition der vorherigen Rockin‘ Hot Rod Decadences an. Nämlich durch ein hochwertiges Line Up an Bands, Musikern & Dee-Jays. Straight in your face 50’s Rockabilly!!
Location: Roadrunners Paradise, Kartenreservierung unter: info@roadrunners-paradise.de

About the author:
Has 2728 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Fashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo Premiere
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Geschichte des Korsetts
    © shutterstock Antike Die Modegeschichte zeigt das erste aufgezeichnete Korsett aus Kreta in Griechenland, getragen von den Minoanern. Bilder auf alten Töpferwaren zeigen sowohl Frauen als auch Männer, die formschlüssige Gürtel und Westen mit Lederringen oder Riemen anspannen, die die Taille verengen und formen. Kulturell zeigte dies eine ideale Frauenform, die die Schönheit ihrer Kurven […]

Back to Top