Di. Nov 12th, 2019
Allgemein

Mr. and Mrs. Porebski

oder Sherry Vine als Angelina Jolie zum Teddy 2007

Als Beitrag zum Teddy Award 2007 habe ick irgendwie damals Sherry Vine vollkommen überlesen. Entweder lag es daran das ick sie noch nicht kannte oder daran das ick einfach zu oberflächlich gekiekt habe…. eigentlich nicht meine Art.

Egal.. hier nun der Nachtrag und gleich auch noch der damalige Beitrag der zur Teddy Kurzfilmreihe unter dem Namen “Fucking Different New York” lief. 12 Kurzfilmchen die als einzige Vorgabe hatten das sie nicht kürzer als 1 min , nicht länger als 7 min sein durften und nicht mehr als 300 $ Kosten sollten und selbstverständlich als Inhalt das queere NEW YORK repräsentieren sollten