Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
4 Comments 67 Views

Courtney Act und die Kunst eine Perücke aufzusetzen

oder special appearence by Queen Miss Left Titter – unser meistgeliebtes Dragqueen-Püppchen


Hmmmnn… an irgendwen erinnert ich die Puppe.. Hmmnn… das Dekollete hab ich irgendwo schon mal gesehen aber ick komm nicht drauf…

Das Courtney Act für mich die interessanteste – beste – perfekteste und mit Abstand wandelbarste Dragqueen Australiens ist hatte ich schon mal erwähnt… vor längerer Zeit … nun keine Sau hat es kommentiert. Da fragt man sich doch lest ihr die Kacke hier auch die ick schreibe… kann man solch ein Australian Idol einfach unkommentiert lassen?

Ick finde nicht… deshalb gibt einen aktuellen Beitrag über Courtney. Nicht nur weil sie gerade ihre neue Website launchte sondern auch weil die Gute gerade mal wieder ein lustiges Filmchen hochgeladen hat das sich wirklich lohnt gesehen zu werden…


…abgesehen davon das die einfach mal ne wahnsinns Stimme hat und wirklich Ahnung sich die Haare zu machen. Und das nicht nur weil se sich tolle Perücken leisten kann… nee die macht die auch noch Werbung dafür… klar … liegt doch nahe. Bei der Gelegenheit wenn jemand so eine bestellt… ick hätte gern Modell Courtney im Farbton Chocolate Kiss. Außerdem werden dann auch so Fragen beantwortet wozu das überhängende Netz gut ist… das man mit Haarnadeln nicht nur Ohrkanäle auskratzen kann *lol* und wie Frau eine Orkan-Windstärke ohne Dreiwetter-Taft mit Perücke übersteht und dazu noch einen tollen Haaransatz hinzaubert… doch merket: ohne entsprechenden Remover klebt das Teil für den Rest Eurer Tage auf dem Kopp.. und irgendwann fängts an zu stinken…. 😉 …

About the author:
Has 2698 Articles

4 COMMENTS
  1. Jessica

    „Montag, 31. März 2008, 23:59 Uhr von shei-la“
    aber noch gerade so 😉
    Zoe hat’s am 1. April geposted.

    and the winner is Sheila :mrgreen:

  2. shei-la

    Only… the early bird catch the worm!! und der war icke!

  3. Jessica

    Bin ich nun auf Zoe’s oder Sheila’s Blog? 😛 😉

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top