Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
83 Views

Berlin Voguing Out Festival strikes a(nother) pose

oder mein MEGA MEGA EVENT TIPP der Woche.. ach was… des Monats August 2014

blog-berlin-voguing-out-2014

OK.. ich darf dieses Mal zwar nicht die Kelle der Jury schwingen wie das letzte mal aber dennoch weiß ich… und ich betone.. ICH WEISS das es dennoch ein sensationelles 3. Event wird. Das erste war der Kracher.. das zweite ein Highlight und nun folgt die dritte Runde. Wenn ihr diesen verpasst seid ihr im wahrsten Sinne des Wortes „striked by yourself“. Das Berlin Voguing Out Festival gehört zu den spannendsten, subkulturlastigsten, grandiosesten Abenteuern überhaupt. Stimmung, Menschen, Tanz und Liebe in einer wunderbaren Gemeinschaft machen so viel Spaß… und ick freu mir wie Bolle und STRIKE ANOTHER POSE … c u there…

Die dritte Ausgabe des BERLIN VOGUING OUT Festivals wird noch größer und bunter als in den vergangenen Jahren: vom 10. bis 16. August 2014 findet in Berlin das europaweit einzigartige Festival statt. Unter der ku?nstlerischen Leitung von Georgina Philp aka Leo Melody wurde das Festival um viele spannende Programmpunkte und internationale Ku?nstler erweitert. Diesjährige Ehrengäste sind die New Yorker Voguing-Legenden Archie Burnett (Grandfather of House of Ninja), Cesar Valentino und DJ Vjuan Allure. Neben zahlreichen Tanzworkshops mit internationalen Gästen, gibt es fu?r Voguing-Interessierte ein Filmscreening von Wolfgang Buschs preisgekröntem Film „How Do I Look“, gefolgt von einer Lecture und Warm Up Party in den wunderschönen Räumen der Sophiensaele. Höhepunkt des Festivals ist der JOURNEY TO THE FAR EAST BALL am 14. & 15. August 2014: In verschiedenen Kategorien treten professionelle Tänzer, Voguing-Autodidakten und auch Neueinsteiger in den sogenannten Runway- und Voguing-Battles gegeneinander an.

Bewertet werden die Teilnehmer von einer internationalen Jury, bestehend u.a. aus Archie Burnett und Cesar Valentino. Die entsprechenden Voguing-Beats werden in diesem Jahr von House of Shade (Berlin) und dem Erfinder des Genres Ballroom Beatz, DJ Vjuan Allure (N.Y.) geliefert.

DAS FESTIVALPROGRAMM IM ÜBERBLICK
Sonntag, 10.08.2014 bis Samstag 16.08.2014Voguing-Workshops mit Archie Burnett und Cesar Valentino
Ort: motion*s Tanz und Bewegungsstudio

Mittwoch, 13.08.2014 @20:00
Filmscreening: HOW DO I LOOK von Wolfgang Busch
anschließend Lecture und Warm up Party
Ort: Sophiensæle
Tickets: VVK 10,- €/ AK 13,- €

Donnerstag, 14.08.2014 @21:00
JOURNEY TO THE FAR EAST – Runway Preselection fu?r alle Kategorien
Ort: TAK – Theater Aufbau Kreuzberg
Tickets: VVK 10,- € / AK 13,- €

Freitag, 15.08.2014 @22:00
JOURNEY TO THE FAR EAST – Voguing Ball hosted by Georgina Leo Melody
Ort: TAK – Theater Aufbau Kreuzberg
Tickets: VVK 15,- € / AK 18,- €

Samstag, 16.08.2014 @23:00
CREAMCAKE X BERLIN VOGUING OUT – Closing Night
Ort: Kantine am Berghain
Tickets: AK 8,- €
Tickets unter: www.berlinvoguingout.com oder www.reservix.de

Tagged with: ,
About the author:
Has 2773 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Flower Mermaid RealnessPLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!
RSS BURLESQUE FASHION
  • Prickelnder Glamour: Burlesque-Shows faszinieren mit Stil
    © Feisty Cat Photography Schon in den Anfängen der Burlesque-Shows standen die aufreizenden Damen besonders für einen Aspekt: Glamour, Glitzer und Körpergefühl. Freizügige Themen waren zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine erweiterte Form des Varieté. Aufgrund der Ähnlichkeit mit Striptease galt die stilvolle Form des Tanzes als Sittenwidrigkeit und fand oft hinter verschlossenen Türen in […]
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]

Back to Top