Freitag, 22. Januar 2021
Allgemein

Moralapostel aufgepasst…

oder Weisheiten die nicht von mir stammen aber schön sind.

In der Regel fahre ich mit offenen Augen Auto… jeden Tag.. und öfter auch mal nachts. Seltener allerdings mit offenen Ohren.. außer ich telefoniere dabei… natürlich mit Freisprechanlage die allerdings nur bedingt funktioniert. Wenn Euch irgendein Verkäufer von BMW weißmachen will das eine Freisprechanlage mit dem SE K800i funktioniert…. schaut im ins Gesicht.. nennt ihnen einen Lügner und verlasst den Laden. *lol*….

Egal.. diesmal habe ich einem meiner Lieblingssender gelauscht – Radio 1 – der hin und wieder schlaue Sprüche von schlauen lebenden oder toten Menschen zum besten gibt damit die Menschen nicht nur mit der drögen Discomucke bedudelt werden….

Der Spruch der mir diesmal in den Ohren und vor allem im Kopf geblieben ist ging so:

MORALISCHE BEDENKEN bestehen zu 2% aus Moral, 48% aus Neid und 50% aus Hemmungen!

Also mir hat der gut gefallen. Paßt irgendwie zu vielen Menschen die mit erhobenen Zeigefinger auf andere zeigen und selber eine oder zwei Leichen im Keller haben….. oder es einfach nicht in dem Maße ausleben können wie sie es gern würden. Der Spruch ging mir den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf und…. was noch wichtiger ist ich habe ihn bis jetzt behalten… was für mein hohes Alter mit der uralten Festpladde im Schädel die grade mal auf 45 Umdrehungen pro Minute läuft ohne Backup-System ein wirkliche wirkliche Leistung ist.

In diesem Sinne wenn Menschen auf Euch zeigen, grinsen, lachen… oder dusselig kieken.. hingehen den Spruch aufsagen und sie grübeln lassen… vielleicht wirkt es!

Leider konnte ich mir nicht merken welche berühmte Person so etwas schlaues gesagt hat… aber sicher wird mir einer der schlauen Leser das beantworten können! Sicher!