So. Dez 8th, 2019
Allgemein

Ades Zabel & Biggy van Blond: Edith Schröder Superstar

oder das Vorabend-Programm der Neuköllnerinnen im BKA

Biggi van Blond, Ades Zabel

Nun wenn die beiden mal nicht als Mutter und Tochter die Dancefloors beschallen so wie am Samstag bei Nina Queers Party und dabei eine verdammt gute Figur machen… selbst wenn es langsam an der Zeit wäre den Damen sowohl eine Limousine vorfahren zu lassen als auch ein Träger für diese schweren Plattenkoffer zu verschaffen…. denn eine Dame sollte solch schweren Dinge nicht tragen, es wär doch schade wenn die schönen Heels ruiniert werden….dann spielen sie noch eine Weile im BKA-Luftschloss das einzig wahre Hauptstadtmusical von Berlin….

Biggi van Blond, Ades ZabelTaxi…. Taaaaxxi……

Inhaltlich sieht das ganze dann so aus:

Zitat: Edith Schröder (51), Hartz IV-Empfängerin und unterbeschäftigte Hausfrau mit Hang zu Alkoholismus und Pfandflaschendiebstahl, ist der Megastar, auf den Deutschland wartet – bloß, sie weiß es selbst noch nicht. Erst als ihre Freundinnen Jutta Hartmann (Kneipenwirtin) und Biggy van Blond (Inhaberin einer Leggingsboutique) beschließen, Edith bei Superstar-Macher Pieter Polen anzumelden, nimmt das Schicksal seinen unausweichlichen Lauf und die Powerfrau landet in Deutschlands Idolschmiede. Im steinigen Aufstieg zum Ruhm muss Edith einige Abenteuer bestehen, um magersüchtige Mittzwanzigerinnen sowie schnulzige Pickelboys zu besiegen…

Termine und Preise
23.05.07 – 28.05.07 | 20:00
30.05.07 – 03.06.07 | 20:00

Ort
BKA-Theater | Mehringdamm 34 | Berlin-Kreuzberg | Kartentelefon: 030- 20 22 007

Also wenn Ihr die beiden von von hinten und von vorne sehen wollt ;-) dann ab ins BKA und Spaß haben… denn die Presse ist voll mit Lobesgesang über diese Wiederaufnahme und Biggi ist immer ‘nen Besuch wert… ähh und Ades natürlich auch…. :-)