Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
33 Views

The Bread & Butter BIG TIME VIP Opening im Metropol

oder ein unglaubliches Revival im Metropol …. ähhh Goya

blog-big-time-bread-butter

Habe ich schon gesagt bzw. geschrieben das ich die Entscheidung nun ein Mitglied der Teaserettes zu sein, in keinster Weise bedauere. Lange hab ich mich gewunden.. aber ganz ehrlich…ditt war eine dumme Entscheidung zu warten. Nur Teilzeit Teaserettes zu sein war toll aber nun auch Teil der großen Bookings zu sein ist wunderbar und macht so viel Spaß. Am Montag waren wir es, die im VIP Separee des alten Metropols am Nollendorfplatz, das aus Rechtsgründen nun Goya heißt, den Saal gerockt haben. Das war soooo geil… glaubt keener. Schon im eigens für uns gemieteten Backstage, ein Zimmer im naheliegenden Hotel Sachsenhof, in dem wir zu zehnt erstmal ein Warmup geprobt haben *loool*, ging es sowas von zur Sache. Es flogen Pasties, Klamotten und Federn und noch heute spielen wir das lustige Spielchen, wem gehört der Schlüpper? *haha*

blog-big-time-bread-butter-09

Dann ging’s los.. der kleine Floor der an Propagandaparty Tagen mit Transenpop bespielt wird, wurde wie durch Zauberhand in ein wunderbares 20ziger Jahre Zigarren-Separee verwandelt. Pfauenfedern, Loungemöbel, unzählige Bilder, schwere rote Vorhänge und ein großartiges aufmerksames Team gaben dem Raum ein tolles Ambiente. Dazu kamen im Abstand von 10-15 min unsere Teaserettes Sideshows, die ins wunderbare Programm von DJ Fussel einflossen. Die „Schweinehunde Bar“ hatte nach unseren Shows zwar etwas mehr von einem Schwein das geteert und gefedert wurde… aber den Leuten hats gefallen. Es floß der Ruinart Champagner in strömen und neben einer kurzen Stippvisite von Klaus Wowereit samt Bodyguards haben sich viele dufte Leute in unserem kleinen Reich eingefunden. Zeitweise stapelten sich die Freunde und Menschen mit einem bestimmten Zugangsmerkmal – man könnte sagen unser Lädchen brummte. Welches Bändchen man brauchte um die Swinedog Area zu betreten weiß ich nicht und schweige auch wer so alles da war :-) …. Es war jedenfalls ein ganz großer Abend voller toller Kontakte und einer besonderen Begegnung. Ein sehr guter alter Freund, den ich eigentlich schon sehr lange auf den unterschiedlichsten Events getroffen habe, war auch anwesend.

blog-big-time-bread-butter-08

Witzigerweise kannte er mich noch nicht in Makeup. Zumindest haben wir uns nie Aug in Aug gegenübergestanden, obwohl ein gemeinsamer Freund mich dort schon geoutet hat *lool*. Nun war es der Zufall, das er mit seiner zauberhaften Frau, die gerade einen wunderbaren Sohn geboren hat und toll singen kann, am Montag auch vor Ort war… und endlich… endlich kam es zur Wiedervereinigung. *haha* Ganz großartig… zumindest empfand ich das so, denn wir beede haben schon in der Vergangenheit einiges erlebt :-) und freute mich über die Einladung zu einer garantiert großen Hochzeitsfeier, die wohl in diesem Jahr nachgeholt wird (mein gott watt zieh ick denn da an??). Wer jetzt noch nicht weiß wen ich meine helf ick ma… sagen wir mal so… er ist ein äussert sympatischer Seeteuf(f)el der immer zu seinem Wort gestanden hat… wo trifft man das heute noch?

Abschließend möchte ich auf den Anfang eingehen… THANKS to BE a PART of the ROCK’N’ROLL FREAK BURLESQUE SHOWs…

About the author:
Has 2733 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
A Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top