Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 183 Views

Sven Ratzke ist STARMAN – ohne wenn und aber!

oder eine musikalische Hommage an den wohl vielfältigsten Künstler der WELT.

blog-sven-ratzke-starman

David Bowie ist für mich eine der wenigen wirklichen Meister der Neuerfindung. Allein zu meiner Lebzeit gab er sich so viele Charaktere wie kaum ein anderer. Dazu begeisterte er vor gefühlten 100 Jahren bei dem riesen Konzert Spektakel vor dem Reichstag in Berlin – kurz vor der Wende und hat mir unendlich viele melancholische aber auch bewegende Stunden geschenkt. David Bowie ist mein Held.. und Sven Ratzke? Nun er gehört zu den Menschen, die mich mehr als einmal mit Stimme und Charisma weggehauen haben. Ob nun als extrovertierter Chansonnier in der Bar jeder Vernunft oder als runtergerockte Transe im Musical Hedwig and the angry Inch – Sven geht immer bis an die Grenze und oft darüber hinaus. Das er sich nun dem Thema BOWIE angenommen hat, passt wie Arsch auf Eimer und läßt mich in freudiger Erwartung schon bei tippen fast ergieß… ähh.. erschaudern. 😉

Am 13., 17., 18. Oktober 2015 wird Sven Ratzke mit Band ein Feuerwerk der Musikgeschichte im TIPI am Kanzleramt abfackeln und wer da nicht dabei sein will – dem ist aus meiner Sicht leider nicht mehr zu helfen. Karten jibbet wohl zum Glück noch an der Kasse des TIPI am Kanzleramts oder hier: Karten-Telefon 030 – 390 665 50, karten@tipi-am-kanzleramt.de, Karten inkl. aller Gebühren: VVK € 24,50 – 34,50 // Abendkasse € 20,80 – 29,30 Ermäßigte Karten: € 12,50

„Ratzke, Entertainer extraordinaire, der mit seinen Shows voller Spektakel, Kunst und wahnsinniger Musik weltweit für Furore sorgt, nähert sich Bowie und erschafft mit STARMAN eine Figur, die über eine Hommage an die lebende Legende weit hinaus geht: STARMAN kommt von einem anderen Stern, ein ‚Baron von Münchhausen out of space‘. Ratzke schickt sein Publikum mit STARMAN auf eine verrückte, unglaubliche, unterhaltsame Reise von den Sternen über New York bis nach Berlin.

Von Seventies Glamrock über groovende Soundcollagen bis zu zarten Geständnissen am rostig jammernden Klavier – begleitet wird Sven Ratzke von seiner brillanten Drei-Mann-Band (Haye Jelelma: Percussion und Drums, Florian Friedrich: Bass) unter der Leitung des genialen Charly Zastrau (Piano), der für diese Show eine eigene Soundwelt kreiert hat.

Hier trifft ‚Cabaret‘ auf große Rock-Show, trifft Entertainment auf Pop. Verrückt, intim, witzig, betörend, und äußerst rockig – das Ratzke Universum prallt auf Bowies Legende und verschmilzt zu einer grandiosen, hochexplosiven Musikshow.“ Zitat Pressemitteilung

About the author:
Has 2681 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top