Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 21 Views

Scandal Berlin meets Ibiza….

oder Kinders lasst Euch nicht vom ersten Eindruck irritieren…

Ibiza …. immer ein Besuch wert.. ich selber war noch nie da.. obwohl mich meine Süße schon zigmal versucht hat zu überreden… und ja! das nächste Jahr werde ich definitiv den Charme der Insel geniessen und bestimmt auch das Original besuchen… soviel ist sicher… sie selber ist jedes Jahr zugegen…

Aber wie komm ich drauf … ganz einfach. Am Samstag wird eine neue Partyreihe aus der Taufe gehoben, so wünschen es sich jedenfalls die Veranstalter und ich drück mal kräftig die Daumen das Ihr alle zahlreich erscheint… um das Baby namens SCANDAL-BERLIN würdig zu taufen bedarf es einer Menge Menschen denn die Scandal-Ibiza-Party legt extrem vor. Das Programm soll vielseitig sein und Ibiza-Liebhaber wie Kaspar Kamäleon werden auf der Bühne des La Vie en Rose zu sehen sein.

Scandal Berlin meets Ibiza….

Und nu das komplette Programm der Veranstalter und Veranstalterinnen

Scandal – Berlin, heißt die neue Partyreihe, die ab dem 01. Dezember 2007 Berlins multikulturelles Nachleben bereichern wird. Eine Party für schwule, lesben, transgender, drags, kings und was noch so rum läuft und schon lange drauf gewartet hat ausgelassen zu feiern . Ex- WuWu Betreiber Tom und Drag Queen Djane Pricilla Lay haben sich zusammen geschlossen und bieten ein buntes „Treiben“ aus Erotik, Revue & Show, eingebunden in das unvergleichliche Ibiza-Flair.
Auf zwei Dancefloors und einer Chill out Area, im stadtbekannten Reveutheater „La vie en Rose“ im Flughafen Tempelhof findet jeder die Musik, die er mag. Beginn ist um 23 Uhr. Der Eintritt beträgt bis 24:00 Uhr € 5,– danach 10,–!

Unterstützt wird das ganze durch unsere Gäste und DJanes:
Mataina ah wie süss, Kaspar Kamäleon, Delilah, Mariamu Morris, Zadiel, Carmen del Mar, Paris Night

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei
Gloria Viagra, Ades Zabel, Biggy van Blond, Zoe Delay, Kitty Koks, Diane Frost, das Smirnioff Promotion Team, dem HausB, der freien Schwestern der Perpetuellen Indulgenz e.V.,Sierra Tequila und dem Reveutheater „La vie en rose“.

Sooo und watt ick mir nicht verkneifen kann zu sagen ist das natürlich bei großem Erfolg die zweite Party ein VERNÜNFTIGES Erscheinungsbild bekommen wird. Denn der Vergleich zu dem IBIZA Original hinkt noch ein wenig….. rein optisch… aber ich bin mir sicher das IHR die Party zu diesem Erfolg verhelfen werdet….. Wir sehen uns…!!!

About the author:
Has 2700 Articles

1 COMMENT
  1. Vicky Wiefel

    Nach dem mein Browser obiges halbautomatisch ausfüllte, wehalb ich so gar nicht gegen Bundestrojaner wäre, würden die mir die Arbeit des Ausfüllens ganz abnhemen ;), wollte ich doch noch mal kurz anmerken, daß es einen gemeinsamen Kreuzugspunkt im etwas schrägen Raum-Zeit-Kontinuum gab undich hin heute noch in meinen klitzekleinen Hirn wiederfand. 🙂

    Nun weißte, welch schräge Person hinter den schrägen Beiträgen steckt. Pisa sei dank. 😀

    Kurze Anmerkung zum restlichen Treffen also eine solide Grundlage ist gelegt, nun muß noch fleissig gefeilt werden, oder? Das Showprogramm empfand ich als angenehm.

    winke winke

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top