Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 202 Views

Männer als Diven verkleidet

oder was immer die BILD macht, sie macht es kaputt

BILD Artikel Dragqueen

Parties sind in der Regel ein gute Sache, Parties die von großen Brands veranstaltet werden wie zum Beispiel der BILD Zeitung könnten durch massig Publicity und jeder Menge Sponsoringgelder schon spannend werden. Um so mehr wenn Dresden’s pinkeste Drag den Nasty Club teasen darf der dieses Party den richtigen „Charme“ gegeben hat.

Nasty Club… ist wohl vergleichbar mit dem Kit Kat in Berlin… nun ich war noch nicht da aber man munkelt es. Jedenfall galt es Material für einen kommenden Beitrag für die BILD Dresden zu prodzieren und Madellchen durfte sollte Leitmotiv sein… bzw. sollte Leitmotiv sein.. denn was gibt dem Laden mehr Esprit als ein Dragqueen. Grund dafür das ich selten bereit bin Eintritt zu zahlen ;-)…. Doch leider kam allet anders…. typisch BILD. Wenn es eine Zeitung gibt die gänzlich von mir verachtet wird obwohl ich ebenfalls aus der Werbebrance stamme isses die BILD.

BILD Artikel Dragqueen

Und so war es die Redaktion des dieser Zeitung die einen wirklich grauenhaften Satz in der Lage war zu formulieren:
Hier feiern die Leute schon mal ganz Nackt, ganz in Lack und Leder (uiiiiii .. wie nasty ;-)) oder (und jetzt kommts) Männer kommen als Diven verkleidet“

VERKLEIDET…….. verkleidetttttt

Wenn jemand sich verkleidet isset der typische Bildleser der Aufgrund dieses Artikels diese Party besucht um „nasty“ Girls zu begaffen und sich bei Beate Uhse für 9,99 EUR ein Lackhöschen kauft….. Denn der isses der sich verkleidet und nachher die Sachen wegschließt damit seine Frau oder die Bürofreunde in der Skatrunde seine Leidenschaft nicht bemerkt…. bin ich eigentlich vorurteilsbehaftet? Nun ja ein bisssl…. aber nur zu Menschen die sich „verrückten Leuten“ gegenüber respektlos verhalten. Ende der Geschichte ist das Madelleine Antlitz Briefmarkengroß in der BILD abgedruckt worden ist.. anstatt der erwarteten seitengroßen Darstellung….

Bild Reportage TranseHier eine angemessenere Darstellung der Nasty Partygemeinde

Nun Madelleine formulierte es treffend: männer sind diven! diesen normalos fehlt doch jegliches einfühlungsvermögen in das wesen einer partytranse

*** LOVE BEACH *** Party- NASTY SUMMER OPEN AIR
Samstag 21. Juli I 21:00 STADTOASE – Stadtstrand
(neben Albertbrücke / am Terrassenufer) see www.nastyloveclub.de

About the author:
Has 2700 Articles

1 COMMENT
  1. madeleine la belle

    das hast du fein geschrieben 🙂
    aber es hat sich heute eine änderung ergeben, die party findet im „GLORY“ (Ex-Pussytotalbar) auf der Bautzner Straße 135 ab 23 uhr statt. es gibt einen shuttlebus von der stadtoase zum glory
    nur geladene NASTY-Party-Exzess-Feierflittchen

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top