Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 943 Views

Ein Sommernachtstraum mit Max Raabe

oder die Boheme Sauvage geht nach Potsdam

max raabe boheme sauvage

Unser Ziel war es diesmal zum Start der Boheme anwesend zu sein… öhhmm.. wir haben dieses Ziel lediglich um 2,5 Std verpeilt… und JA.. mich trifft die Hauptschuld.. doch ein halbwegs gutes Makeup braucht seine Zeit. Meine diesmaligen Begleiterinnen waren zum einen Miss burlesque DITA D von T., Miss Sondra Doublejuuu and Miss Brigitte Delay die die Sommerfrische wörtlich nahm.

http://www.youtube.com/watch?v=TuxnJpj76TM

Unsere Reise verlief ohne Zwischenfall, wo früher noch Grenzsoldaten und Geheimdienstler Spionagegeheimnisse tauschten überquerten wir mit unserem Vehikel die Brücke nach Potsdam. Das Schloß Belvedere ist irgendwo am Pfingstberg, soweit unser Wissen. Genauer gesagt selbst das Navi hatte versagt.. aber das gute daran war das es zu später Stunde Menschen auf der Straße gab die man Fragen konnte. Uns wurde mitgeteilt das es ziemlich anstrengend sei die 400 m den Fußweg zum Schloß hochzulatschen. Und das sagte jemand der in Turnschuhen auf einem Fahrrad saß. Alle Insassen dieses Autos trugen zusammen aber mindestens 40cm Absätze also fiel diese Möglichkeit der Fortbewegung schon mal aus. Kurzerhand folgten wir einem Smart der frech den direkten Weg zum Schloß nahm.. nämlich querfeldein den Pfingstberg hoch.

Boheme Sauvage Pfingstberg

Als wir davorstanden standen uns nicht nur die Münder offen sondern es steckten auch unsere Heels im Boden fest… der Weg war beschwerlich aber wir gaben unser Bestes und erreichten den Zugang zu unserem Sommernachtstraum im Belvedere. Imposant, sehr imposant und wirklich eine hervorragende Location für diese Partyreihe. Selten habe ich in so liebevoll ausgewählten Locations gefeiert wie allmonatlich bei der Boheme Sauvage, da machte es auch nichts das die Bar weniger gut bestückt war. Wenn der Teufel fliegen fressen kann dann kann die Transe zur Not auch Prosecco auf Eis saufen *lol*….

Dr. Sketchy
Die einmalige Hedoluxe/Dr. Sketchy und ein alter Bekannter der Wild Roses Revue

Die Showeinlagen  waren wunderbar auf einer im Wasser stehenden Bühne inszeniert – burlesquer Tanz mit Nelly Farouche, Live Gesang mit Louise Gold, eine Feuershow von Lady Lou und natürlich Coco der ein ums andere Mal die Gäste mit waghalsigen Stepeinlagen begeisterte und ab und an wurden kleine Kerzenschiffchen auf dem 1,85 tiefen Pool ausgesetzt um dem ganzen noch das I-Tüpfelchen an Athomosphäre zu geben. Damit steht für  mich eines fest… die am liebevollsten gemachte Party ist selbst zum 25sten immer noch ein Highlight. Aber davon morgen mehr…. genießt den Video-Zusammenschnitt.. laßt Euch anstecken von dem Flair und hört mal ganz tief in Euch ob ihr nicht den Klang der 20ziger Jahre vernehmt… wenn ja… die nächste Boheme ist im September!

About the author:
Has 2707 Articles

1 COMMENT
  1. Diana Becks

    da bekommt man doch lust im september teilzunehmen. klingt gut und sieht gut aus. welch glück, dass ich im september in berlin bin 🙂

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×