Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 70 Views

Edith Schröders Spätschau Special im BKA

oder Ades Zabel präsentiert den Schlußverkauf im KIK-Shop

blog_edithspaet.jpg

Anläßlich des 20 jährigen Bühnenjubiläums des BKA-Theaters erinnert sich auch Edirh Schröder, die sympathische Hartz IV-Alkoholikerin aus Neukölln, an ihre Anfänge – oder vielmehr die ihres Alter Egos Ades Zabel: Dieser feierte nämlich kurz nach der Gründung des BKA-Theaters erste Erfolge im gemütlichen Foyer des BKA-Theaters mit seiner höchst speziellen Late Show „Dicke Eier“, in der nichts geplant – aber grundsätzlich alles möglich war.
Edith, die sich seit ihrer Wahl zu Deutschlands Superstar kaum noch der wachsenden Edithmania erwehren kann, kehrt deshalb gemeinsam mit Ades zurück auf die intime Bar-Bühne im Foyer des BKA und präsentiert ab März 2008 dortselbst ihre neueste Mitternachtsshow:
EDITHS SPÄTSCHAU.
In dieser Show wird alles überraschend sein – sogar die Eintrittspreise werden an der Abendkasse nach einem ausgeklügelten Neuköllner System festgelegt…
Quelle: BKA-Theater

[myvideo 3703138]

Ades Zabel die ebenfalls mit dem Neuköllner Weihnachtsmusical zur Zeit im BKA gastiert und so wunderbare Figuren geschaffen hat wie: Katrin Hoehne und Hürriyet Lachman wird diese Spätschau bestimmt wieder unvergeßlich machen.. genau wie die letzte.. die Lache von dem „Kameratypen“ is ja mal sooo klasse.

About the author:
Has 2698 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top