Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 312 Views

Cherry Cherry Ladies

oder der Applause kommt manchmal von ganz alleine

Cherry Ladies
Mit uns ist aber gut Kirschen essen !!!

Als letzte im Bunde erschien dann Melli Magic auf der Bühne des Bangaluus um den einen Moment zu beschwören der im Leben wichtig ist. Unter tosendem Beifall der tausenden von Zuschauern *lol* gab sie eine klassische Whitney Houston Nr.

Ja … Whitney Houston… jetzt kenn ich bestimmt ein paar die wieder sagen werden … „wie unspannend“ … aber mit der Frau bin ick groß geworden… also mit Whitney! Ich hab sogar eine oder zwei Platten irgendwo im Keller. Whitney war praktisch auf jedem Sender… damals… bevor die Drogen sie vernichteten.

https://www.youtube.com/watch?v=DfrmByWFHfU

„I want one moment in time | When Im more than I thought I could be
When all of my dreams are a heartbeat away | And the answers are all up to me
Give me one moment in time Whem Im racing with destiny
Then in that one moment in time I will feel, I will feel eternity“

Doch dies scheint überstanden. Im November 2008 erscheint eine neue Platte… also warum sollte man da nicht die alten Klassiker interpretieren. Und mal abgesehen von IKENNA kenn ich auch keine die das so schön macht wie Melli Magic … ehemals Brot…. *lol*. Ich wurde mal von Mascha gloob ick gefragt ob Melli mal als zweiten Namen „Brot“ hatte… und ehrlich.. ick konnte mir nicht vorstellen das Melli sich freiwillig solch „einfachen“ Zweitnamen gibt… doch gestern hab ick die ganze Geschichte erfahren…. egal…. war nur ne Anekdote am Rande.

blog_cherry02.jpg

Im Anschluß an die Show mußten dann noch die Waschbrettbäuche aus Christals Show sich den Champagner abduschen den sie ihnen über den Körper geschüttet hat… sehr sehr ordentlich dieses Bangaluu… mit der sanitären Grundversorgung und gewerkschaftlichen Engagement… 😉 dann hatt doch tatsächlich jemand den gleichen Geschmack wie icke… und ist dazu noch als biologische Frau zur Welt gekommen… das fand ich schon toll. Entgegen der Tatsache das ich garantiert mich umgezogen hätte wenn ick im gleichen Kleid auflaufe wie ne andere Transe. *lol*

Na juut.. dann gab es da noch ein „Mädel“ die dahingehend aufgefallen ist das sie A) aus HH kam… sagte man mir zumindestens und B) irgendwie ein Problem mit der Strumpfhose hatte… normalerweise geb ick ja in solchen Fällen immer nen kleinen Tipp.. aber in dem Fall wollte ich nicht das Gesamtkunstwerk zerstören *grins*….Im Anschluß daran suchten wir noch nach weiterem Entertainment im GMF… und fanden Zandy. Die einzige Person wegen der es sich schon gelohnt hat noch dahinzustöckeln. Wie immer sah Superzandy wieder einmalig aus. Zandy hat was von Kay Ray wie ich finde. Zandy war schon bei unserer ersten Begegnung einfach mal Klasse…. ick meine ick liebe Details.. und da kann ihr einfach niemand was vormachen   blog_cherry04.jpg

Das wir auch noch einen gemeinsamen engen Freund haben ließ die Welt wiedermal kleiner erscheinen… nur Schade das ich mit der Elektromusike nie was anfangen kann…. somit suchte ich mir noch einen Scheidebecher mit Melli aus… und stöckelte Richtung Heimat.

SuperZandy with Melli

Wobei eines fällt mir noch ein: Kaspar bekam plötzlich einen Schatten… *lol* ein Typ der ihr partout nicht mehr von der Backe weichen wollte… ob der heute noch immer an Frl. Kamäleon hängt? Soll ja ganz schön anstrengend sein hab ick mir sagen lassen.. so’n Schatten zu haben.

About the author:
Has 2707 Articles

1 COMMENT
  1. Mascha

    Er wars, er wars– sie wars, sie wars!
    Tja: Melli… Brot. Brot für die Welt eben. Eine echte Antiklimax, dieser Name.

    Wenn Du Melli das nächste Mal siehst, sag ihr bitte: Sie war schon mein gaanz grosses Vorbild, als sie damals noch bei MTV ihre moderatorischen Perlen im wahrsten Sinne des Wortes vor die Säue warf 😉
    Da war sie aber auch noch sehr sehr jung… wie wir alle seehr seeehr jung waren…. ja, und jetzt bin ich die Grossmutter, und was sonst würde ich meiner ..äh, sorry, falscher Spot. =D

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×