Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 694 Views

Burlesque par excellence: Frl. Eden, Eve Champagne und Teasers

oder es lebe der burlesque Swingtanz-Rock’n’Roll

vive le swing

Den Tag der Einheit feiert ja jeder irgendwie anders und so ergab es sich das gleich zwei interessante Events um den 3. Oktober herumlagen. Neben der Mittewiesn-Eröffnungsfeier am 2.10. gab es noch die von mir angekündigte „Vive le Swing“ Party im Admiralspalast am 4.10. die quasi zum Pflichtbesuch werden mußte.

vive le swing
vlr.: Eve Champagne, Frl. Delay, Valena Fürstenberg, Tara la Luna und icke…

Grund dafür waren die letztmaligen wunderbaren Swing-Abende, burlesque Revue’s und Rock’n’Roll Konzerte im großen wunderbaren Saal des ehrwürdigen Admiralspalastes – für mich im übrigen eine der schönsten Locations in Berlin. Gleich zu Beginn mußten wir feststellen das es allerdings nicht ganz so voll war wie damals die Wild Rose Revue oder der Puppini Sisters Event, mal abgesehen davon das es ein vergnügliches geswinge war statt ein wilder Rock’n’Roll Event. Bezeichnend dafür waren die vielen etwas verhaltenen Meinungen zu der Musike die mir zugetragen wurden. Egal… das drumherum war einfach wieder wunderbar.

vive le swing
Red Cat 7 und Hedoluxe im Verkaufsrausch

Natürlich gab es wieder hübsche kleine Verkaufsstände im Foyer zu bewundern – Red Cat 7, Frozen Hibiscus, Mr. Eden und Hedoluxe um nur einige zu nennen – die allerdings viel zu wenig frequentiert wurden was nicht an den göttlichen Accessoires, Outfits gelegen haben kann sondern eher an der kleineren Schar von Menschen die den Admiralspalast besuchten. Wir fanden unseren Spaß in der Unterhaltung und in der Karikatur – häää.. watt.. na da war ein Michael – ein Karikaturist der unsere Vorzüge mit einem Blick erkannte und diese mit geübter Hand zu Papier brachte – organisiert wurde diese kleine französische Straße natürlich von Sammy. Und an dieser Stelle mal ein dickes Kompliment an die 3 Losverkäuferinnen, die in jeder Clubanlage sogar die Rentner animieren würden am Freizeitprogramm teilzunehmen, denn sie brachten mit soooo viel Hingabe die Lose etc. an den Mann und an die Frau *lol*…http://de.youtube.com/watch?v=n9aTXz8JccAIm Anschluß daran nahm die Veranstaltung eine Wende – die sie ganz deutlich aufwertete. Eve Champagne, Frl. Eden und die Teasers (die männliche Truppe von Sandys Teaserettes) heizten den Gästen kräftig ein.  Aber an dieser Stelle kommentier ick nix mehr und laß die Videos für sich sprechen… aber Achtung die Videos sind jugendfrei und trotzdem speichelfördernd! *grins* …. mehr zu diesem Event gibt es morgen…

http://de.youtube.com/watch?v=SUUB_8ink7U http://de.youtube.com/watch?v=BeNlOeDcmXU
About the author:
Has 2700 Articles

1 COMMENT

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top