Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 46 Views

Vera kann das Transen in Sat1 nicht lassen

oder Vera wiederholt das Mann oder Frau? Rate mal Spiel…. 😉Vera am Mittag mit Melli und Mataina
© Sat1

Wenn man die Vera so mit Ihren Themen verfolgt könnte man meinen sie hat ne Vorliebe für das Queere :-)… vielleicht isse ja auch mal ne Transe gewesen…. *lol* …. Heute morgen wiederholte SAT1 die Vera Folge wo es sich die Mumie Rolf Eden und der Mann mit dem Bett im Kornfeld … Jürgen – Mallorcakönig Drews…. zur Aufgabe gemacht haben verkleidete Frauen und Dragqueens auseinanderzuhalten.

Nun ich hab leider nicht alles gesehen aber Rolf lag ein paar mal daneben und das war auch gar nicht so falsch. Denn ein paar der biologischen Damen fehlte nur noch der Kehlkopf um als Transe durchzugehen…. rein optisch. *lol*

Nun kann man sich wieder streiten ob solch Fernsehformat sinnvoll ist und nicht das Image beschädigt aber dann müßte man auch die BZ verbieten oder Johannes B Kerner verbieten….. es ist „just entertainment“.Aufgelaufen ist neben einigen unbekannten Gesichtern NATÜRLICH Melli und Mataina… und wenn mich nicht alles täuscht saß im Publikum auch die eine oder andere „Persönlichkeit“…. jedenfalls hat sich Rolfi und Jürgen schon schwer getan zu wissen wer da wer is… wenn das ma nicht in die Hosen geht bei der nächsten Anbaggerei.   Vera am Mittag mit Melli und Mataina

Ich glaub seit der Show schauen die beiden zweimal hin *lol* oder dreimal… oder …. naja egal…

Vera am Mittag mit Melli und Mataina
© Sat1

Aber mal ehrlich sagt mal hat jemand ne Ahnung wie oft Rolf schon glattgebügelt worden ist? Ist eigentlich sone Haut unendlich spannbar? auch im Alter? … mann mann mann… Kompliment für soviel ärztliches Geschick. Ich glaub ich brauch mir wenig sorgen um meine Krähenfüße zu machen (nicht wahr Janka) denn bei Rolfi sieht man ja was alles möglich is…..

About the author:
Has 2685 Articles

1 COMMENT
  1. nina

    JBK müsste ürbigens wirklich verboten werden. Gänzlich unabhängig vom behandelten Thema. Einfach so aus Prinzip. Und please…in the name of god the almighty…Beckmann gleich mit.

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top