Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
2 Comments 19 Views

Tresor 2.0 bzw. Modem geht Online

oder von der Stahlkammer zum spektakulären Kraftwerk

Generation X Bar Berlin

Und jetzt kommts…… angekommen im Tresor waren immer noch Menschenmassen zu früher Stunde dort unterwegs.. der Laden brannte sprichwörtlich und mir wurde klar das ein Club in der Größe einen großen Teil der Partycommunity abzieht und es deshalb wahrscheinlich bei Conny, in der Backfabrik und überall an diesem Abend die Leere nun einen Sinn macht. Also der Tresor ist ja wohl das Geilste was ich seit langem gesehen habe.. mal abgesehen von dem sehr einfach gestricktem Publikum… oder anders gesagt…. ein Publikum das mit Trannies in der Regel nicht wirklich was am Hut hat… 😉

Nun es gab natürlich Ausnahmen die unsere Erscheinung auf diesem Event… der uns übrigens Eintritt kostete… was ich persönlich trotz längerer Diskussionen nicht akzeptieren konnte aber mußte…. 🙁 …. für absolut Richtig am Platz hielten.

Wir trafen lustige Leute und vor allem trafen wir mighty mic in Begleitung von Gloria Viagra in Männermodus wieder. Das war doch mal was. Wenigstens ein paar vertraute Gesichter. Desweiteren gab es noch einen absolut beeindruckenden View ins Innere des neuen Tresors! … und wohlgemerkt es wurden innerhalb der Location die guten alten Symboliken benutzt… die schon den alten Tresor im Erscheinungsbild prägten. Zufälligerweise kann ich behaupten denjenigen zu kennen der maßgeblich an diesem Branding mitgeholfen hat….. an dieser Stelle ein herzlichen Gruß.. solltest Du es lesen. Eine Sache sei allerdings angemerkt! Und die is essentiell. Die Damentoiletten haben keinen Spiegel…. hallo… was is denn das?

  Modem Tresor 2.0

Wie soll den nen Mädel gut aussehen ohne Spiegel? Glücklicherweise wußten wir uns zu helfen.. bzw wurden geholfen aber sowas geht ja gar nicht. Das is fast nen Grund da nicht mehr hinzugehen…. ein zweiter Grund war das der Barkeeper tatsächlich meine Bestellung vergessen hat… was entweder bedeutet das ich ein Allerwelterscheinung bin oder der Typ überfordert war an diesem Abend. Gut es war ihm enorm peinlich… also verziehen. Der Morgen im Tresor brach an aber um 4:30 nach Hause… nööö… da war doch noch was?….. Hmmmnn… was war das noch…… Jaaaaa! Kittys After Funkbusch Event……

Sheila @ Tresor

Neue Idee… neues Glück also hin. Und was soll ich sagen. Das Generation X brannte ebenfalls… neben den beiden Schwestern war auch noch Christal dort mit aufgeschlagen und die Musike war klasse. Na dann. Hier gingen noch 1-2 Stündchen…. und so sollte es sein. Wir unterhielten uns mit vielen Freunden und Freundesfreunden und Freundesfreundesfreunden und……. allet war juut. Und das war er den wohl vielseitigste Abend in meiner bisherigen Partylandschaft.

Ich faß mal zusammen für alle die den Faden verloren haben:

1. ISHIN Restaurant (ca. 5 min)
2. SUMO Restaurant (ca. 1 Std.)
3. Connys Funkbusch (ca. 15 min)
4. Rauschgold (ca. 30 min)
5. Backfabrik Sexcrime Party (ca. 45 min)
6. Connys Funkbusch Teil 2 (ca. 2,5 Std.)
7. TRESOR (ca. 1,5 Std.)
8. Generation X (ca. 2 Std.)

Dazwischen noch diverse Autofahrten und ein kurzes knappes Auto zu Auto gewinke mit AMARO alias Angie vom La Loca Promotionteam… aber das is wieder ne andere Geschichte…. heute jibbet mal zwei einträge damit ich endlich dieses Wochenende beende… oh mann und ich habe noch den Sonntag zu erzählen und der war sooo lang….

About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top