Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 436 Views

Seifenblasen im Speakeasy Berlin

oder bei solch einem Wetter gehen nur Hunde und Drags vor die Tür


Eine bewußte Entscheidung gegen den heutigen Samstag gab es eigentlich nicht, lediglich die Tatsache das Coco im Speakeasy ein 80iger Party feiern wollte und ick die Achtziger ja so ziemlich hautnah erlebt habe machten diesen Tag zum Favoriten. Aber ehrlich, die Mode in der Epoche war schon hart zu kopieren … soviel Modesünden auf einmal zu begehen und das auch noch bewußt.. fällt schon schwer – aber macht Spaß.

Kennt ihr diesen Badeanzug-Stretch-Stoff… der war eigentlich meine engere Wahl aber sowas heute noch Second Hand als Kleid zu bekommen hat sich als schwieriger rausgestellt als ich dachte. Also mußte Plan B her… nach einem hin und her entschloss ich mich für einen New Romantic (so hieß das heutige Gothic damals) / Madonna Mix. Die Tatsache das Janka nicht konnte weil se am nächsten Tag arbeiten mußte gab mir die Gelegenheit sie als Visagistin zu mißbrauchen… *lol* .. nee nee das war ’nen freiwilliges Angebot.

sheila electric dreams

Juut .. irgendwie haben wir uns mal wieder ein ausgekünstelt und es dauerte deutlich länger als sonst… an der Stelle ein dickes Sorry an Sylvia. Nun isses aber auch nicht wirklich einfach mit mir… bzw.. hatten wir offenbar beede ein anderes Bild von MIR im Kopp und so wurde an den Haaren rumgeeiert bis der Arzt kam. Irgendwann viel zu spät war ick dann so einigermaßen glücklich… und konnte losstöckeln. Die Suche nach dem Speakeasy erwies sich als etwas schwer, da aufgrund eines Polizeibesuches weder von draussen Musike zu hören war noch der Laden wirklich beleuchtet ist. Als wir eintraten begrüßte uns ein bissl niedergeschlagener Coco… da eine große Anzahl von Zusagen kurzfristig wieder zurückgezogen wurde und er eben grade wie beschrieben die Prominenz in Grün anne Backe hatte.

zoe electric dreams

Ansonsten war der Laden wieder mit Liebe zum Detail dekoriert… es gab so viel Neon, ne Nebelmaschine und ne Seifenblasenmaschine… aber dazu schaut einfach das Vid an… setzt aber eine Schutzbrille auf da sonst die Neonfarben die Netzhaut reizen könnte 😉 . Sowohl die Location als auch Cocos Enthusiasms haben maßgeblich zur Rest-Stimmung beigetragen… da leider viel zu wenig Menschen die Party besucht haben und sie dadurch mehr zur Sitzparty verkommen mußte…. gab es doch kurze Highlights die einen Besuch an diesem Abend lohnenswert machten – mal abgesehen von dem ganzen Aufwand das Thema zu treffen.

https://www.youtube.com/watch?v=KQBttF9T_Yc

Ick würde da wieder hin.. nächste Mal kümmere ick mich vorher um eine Stretchstoff…. 😉 und IHR kommt gefälligst auch hin ihr faulen Hühner und schiebt es nicht auf das Wetter!!. Warum tease ick eigentlich die ganzen Parties wenn ihr sowieso Euren Hintern nicht aus dem Sessel bekommt?… oder immer in die gleichen Schuppen rennt. Egal .. is ja Euer Leben was an Euch vorbeizieht.. 😉 .. ick jedenfalls schnapp mir die Hühner und wir haben Spaß und ne Menge Abwechslung.

https://www.youtube.com/watch?v=NehUd6WlvMU
Tagged with: , ,
About the author:
Has 2708 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×