Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin

Inhaltliche Verantwortung

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV::
Sheila Wolf – Email: info (at) queerlesque.de
facebook.com/sheila.wolf
facebook.com/Sheila.Wolf.Burlesque

Der Künstlername ist natürlich ein Pseudonym um meine Privatsphäre zu schützen.
Auf Anfrage (Kontaktformular) gebe ich jederzeit meinen realen Namen bekannt.

Queerlesque Magazine, Queerlesque TV, Burlesque-Fashion & Queer Berlin Insider sind Projekte von

Urheberrechtlicher Hinweis

Für alle Texte auf Sheilas Blog gilt, dass das Urheberrecht bei den genannten Autoren bzw., wenn nicht ausdrücklich genannt, bei mir liegt. Veröffentlichungen der Texte an anderer Stelle bedürfen meiner ausdrücklichen Genehmigung, die ich auf Anfrage gerne erteile. Bitte sendet mir gegebenenfalls einfach eine E-Mail.

Sollte ich versehentlich Texte oder Grafiken verwendet haben, die urheberrechtlich geschützt sind, oder eine Seite verlinkt haben, ohne um Erlaubnis zu fragen, dann teile mir dies bitte mit, damit ich es korrigieren kann.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Ich nehme den Schutz Eurer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Erhoben und gespeichert werden nur die Server Log Files Informationen, die Euer Browser an mich übermittelt.

Dies sind:
– Browsertyp/ -version
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für mich nicht den bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Auskunftsrecht

Ihr habt jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Eurer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Weitere Informationen

Euer Vertrauen ist mir wichtig. Daher möchten ich Euch jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Ihr Fragen haben, die Euch diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Ihr zu einem Punkt vertiefte Informationen wünscht, wendet Euch bitte per Mail an mich.

Ich greife auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Du diese Website besuchst. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen zu Deinen Besuchen dieser und anderer Websites (jedoch nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) zur Schaltung von Anzeigen zu Produkten und Diensten, die Dich möglicherweise interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen wollen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Verwendung dieser Informationen durch die Unternehmen zu verhindern, klicke bitte hier.

2 COMMENTS
  1. katja

    hallo schöne frau,wo kann mich denn,in berlin,mal treffen? bin echt hin und weg.

  2. wolfgang

    hi,

    besten dank für die videos aus dem irrenhouse! kann aus der schweiz immer gucken, was die olle nina für flausen macht 🙂

    cu,
    wolfgang

RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top