Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 122 Views

Betty Boop und andere „Kleinigkeiten“

oder Accessoires are the Girls best friends….

betty boop handtasche

Obwohl auch dieser Tag extrem sonnig war wie übrigens die ersten Tage auch 🙂 und auch dieser Tag eigentlich einlud erneut die Wellen zu suchen, zu finden und zu reiten….. beschlossen wir einen Grund zu suchen… heute mal ein bissl shoppen zu gehen… Mnnhh… mal sehen. Wellen (waren da), Sonne (war da), Strand (war immer noch da und zwar jede Menge)…. aber was könnte der Grund dafür sein unserem Schweinehund Futter zu geben…. DER WIND.. Genau es war heute mal ein bissl windiger… na das is ja blöd… das geht ja gaaaaaaaar nicht… da kann doch keiner ab Strand liegen… der viele Sand der einem ins Gesicht bläst.

Punkt. Wir gehen shoppen. Mal abgesehen von der Tatsache das Coralejo überfüllt ist mit Schnickschnack Geschäften die nur dafür das sind den Touris Müll zu verkaufen so dachte ich bisher oder ihn zu bescheißen…. so komm ick ma jedenfall vor wenn ich nur einen Blick in die vielen vielen Elektronikgeschäfte zu werfen gewagt habe… aber Scheiß auf die Elektronik.. braucht ehhh kein Mensch. Viel interessanter waren die Schnickschnack Accessoires Läden. GOOOOTTTTTTTTT…. schenke mir ein dickes Konto … hier kostet zwar alles nur 10 EUR aber 10 x 10 EUR sind oooch 100,00 EUR. Natürlich werden jetzt Markenjunkies (zu denen ich eigentlich seit jeh her gehöre) sagen wer trägt denn unechten Schmuck…. nun als Teilzeitdame und Glitzertrulla von Welt… darf ich voller Stolz sagen : ICKE!

handtasche accessoire

Also mir schienen diese Läden eine „Best of the Best“ Essenz aller Bijou Brigitte Modeschmucklabel zusammen… es war mir nicht möglich zu sagen wieviel Kettchen wir hätten kaufen wollen.. eine war toller als die andere. Wir einigten uns auf drei… eben für jede(n) eine ;-)… doch dann kam der wirkliche Hightlight der Shoppingtour…. ein wirklich toller Laden auf der Hauptstraße verkaufte die komplette Collection von Betty Boop. Ja der Betty Boop! … der Stilikone für sexy Hüftschwung und wohl ältesten Erotikdarstellerin der Filmgeschichte ;-). Tolle Handtäschchen jedweder Größe schrien danach aus dem bösen Kellergewölbe gerettet und in tolle Kellergewölbe der Berliner Clubs ausgeführt zu werden. Nun gut den Wunsch konnten wir leicht erfüllen. Meine Wahl viel eigentlich auf ein süßes Täschchen im TIFFANYs Stil.. mit der Aufschrift Diamonds are Bettys best friends…. aber wir einigten uns auf die oben gezeigte… weil Betty einfach toll aussieht und dieses Täschchen NICHT zu übersehen ist… welch ein gelungendes Accessoire!

accessoires shoppen

Es gab sogar mal eine Zeit da wurde der süßen Betty das sexysein verboten…. dann gab es Koreaner die mit wenig Liebe zu Detail bei der colorierung der alten Streifen einfach pfuschten…. doch Betty hat das alles überlebt und selbst im hohen Alter von nun 78 Jahren immer noch Ausstrahlung, Glamour, Sexappeal und wird mich von nun an öfter mal begleiten. Mal sehen ob ick neben so viel Weiblichkeit bestehen kann…. na ja wenn nicht.. dann muß wohl ein von uns gehen… na und ick werde es wohl nicht sein 😉 …. denke ick ! *bibber*

About the author:
Has 2698 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top