Do. Okt 17th, 2019
Allgemein

Venus Berlin 2007 versus Dolce & Gabbana

oder and the winner is …… .

Dolce & Gabbana
© Dolce & Gabbana

Da ja mein Alter mittlerweile kein wirkliches Geheimnis ist und ich mich gestern schon wieder im Forum mit der Kenntnis über Barbapapa geoutet habe…. wie ihr kennt Barbapapa nicht… die waren sooo toll – kleine knetähnliche unförmige Knödel die lustige Geschichten erleben…. möchte ich nun auch festhalten das ich die erste…. ja die erste VENUS Messe auf dem Messegelände des Funkturms in Berlin besucht habe… erstens hatte ich es nicht weit denn ick hab praktisch fußweit entfernt gewohnt und zweitens war ich einfach neugierig was da so passiert.

Nun dieses Wochenende startet die 11. Venus Erotik Messe in dieser unserer Hauptstadt und irgendwie kann man nicht drumrum dies zu übersehen. Die ganze Stadt ist mit Postern und Werbung dieses Events vollgepflastert… was mich allerdings nicht wirklich bewegt hat dort hinzugehen. Erst hatten wir die Idee dort mal einen kleinen Walk of Fame abzustöckeln aber für 25 EUR Eintritt is das nen teurer Catwalk….   Venus Messe Berlin

Nee …. das isses nicht wert… sag ich mal aus der Erfahrung die ich von der ersten Messe mitgenommen habe. Letztendlich feiert sich die Sexindustrie ab und namenhafte Aussteller von damals sind nicht mehr vor Ort…

Dolce & Gabbana
© Dolce & Gabbana

Mit namenhaften Ausstellern meine ich Fashionkönige wie Marquis, Demask oder andere tolle Latexlabel. Der Grund meines damaligen Besuches. Heute würde ich hingehen wenn so tolle kleine Label wie Revanche de la Femme, Ars Vivendi oder TOMTO Korsett dort wären aber sowas sucht man dort lange. Die Liste der Aussteller ist groß doch wirklich interessantes sucht Frau lange. Ich erinner mich da an die Wild Roses Revue im Admiralspalast …. ein tolle Veranstaltung …. mit ebenfalls ein paar Ausstellern für die es sich schon gelohnt hat da hin zu gehen.

Nun für alle “Schwanzdenker” *lol* ist diese Messe bestimmt ein gefundenes Fressen und bestimmt eine Freude viel nackiges Fleisch zu sehen doch hat mich persönlich nackig Fleisch nie sonderlich betört.

Dolce & Gabbana
© Dolce & Gabbana

Dagegen die Kurven in tolle Outfits gehüllt schon eher. So spricht mich momentan ein Kampagne von Dolce & Gabana wesentlich mehr an. Tolle Frauen tragen tolle Outfits mit viel Glamour, androgyne Kerle verderben die wunderbare Ausstrahlung der Mädels in den Roben nicht sondern runden das Bild ab. Ein gelungender Auftritt auf der ganzen Linie. Ästhetisch, klassisch, stylish…… ach Gott ich komm ins schwärmen… solch eine Kampagne die auf den Punkt den Glamour transportiert den diese Mode ausstrahlt sieht man nicht oft. Ein großes Kompliment an die Gestalter die mit Gespür für das richtige Motiv eine Erscheinungsbild gezaubert haben das verzaubert und wirklich Lust macht dort zu shoppen. Leider is mein Budget diesen Monat schon leicht überreizt da Halloween vor der Tür steht und dort schon eine Idee verwirklicht sein will….. *Daumendrück* …. aber um die oben stehende Antwort zu geben

… and the winner is …… Dolce & Gabbana….!!!