Fr. Okt 23rd, 2020
Allgemein

“Transen Welt Tag” in Second Life

oder über Geschmack läßt sich nicht streiten

blog_trannytag.jpg

Am Vatertag gehen bekannterweise sogenannte Väter in ‘ne Kneipe und lästern bei 12 Bier und 3 Korn über Ihre Alte die sie dann bestenfalls am Valentinstag wieder mit Blümchen milde stimmen wollen. (OK das sind üble Vorurteile die aber leider oft zutreffen)

Am Muttertag wird die Mama von Ihren lieben Kleinen beschenkt und manchmal auch vom liebenden Ehegatten weil noch kinderlos. Nun am gestrigen Weltfrauentag werden die Leistungen der gesamten weiblichen Bevölkerung des Planeten geehrt. Warum? Wenn Ihr jemand fragt warum es diesen Tag überhaupt gibt dann können das wahrscheinlich so ca. 5% beantworten (außer sie sitzen gerade am Rechner mit WIKI zur Hand)… aber das is ja egal. Ist halt nen Tag an dem Frau gefeiert wird und das reicht schließlich. Nun ja.Wir sollten überlegen welche Feiertage noch so möglich sind. Zum Beispiel der Trannytag… warum führen wir nicht einfach einen weltweit zu feiernden Trannytag ein…. irgend einen maßgeblichen Geburtstag oder Ereignis wird es schon geben! Â blog_trannytag02.jpg

An so einem Tag könnte man so tolle Dinge tun wie gemeinschaftliches Transen-Shopping. Nun die Idee ist nicht von mir. Leider. Oder nun ja ein bißchen vielleicht schon.

FriendScout24 kam vor mir auf die Idee allerdings eher unbewußt… denn was ist in Second Life schon real. Die Frauen dort? Bestimmt eher nicht. In SL rennen doch mehr versteckte Transen rum als auf unserem ganzen Planeten…. schon wieder ein Vorurteil ;-) Egal…

Jedenfalls ist die Überzahl an Anmeldungen doch eher männlich bei weiterhin steigender Frequenz der Mitglieder. Da sind jetzt mittlerweile knapp Vierkommafünf-Millionen Mitglieder angemeldet. Mannomann. Als ich das erste Mal dort meinen hübschen Avatar auf digitales Land gesetzt habe gab es Fünfhunderttausend. Gibts sowas. Aber ich schweife mal wieder ab…

blog_trannytag03.jpg  Nun die Partnerbörse Friendscout 24 feiert Weltfrauentag in Second Life mit einem Geschenk an alle weiblichen Bewohner von SL. Von 10 bis 21 Uhr begrüßt die Flirtberaterin Diana Simons die Avatare im erst kürzlich eröffneten Friendscout-24-Haus auf der Insel Neon
Besucherinnen können sich dort kostenlos nach Herzenslust einkleiden und mit Accessoires ausstatten. Außerdem steht die Flirtberaterin Diana Simons zu den Themen Liebe, Flirt und Partnerschaft zur Verfügung.Aber nun der Hammer. Kinders… wer hat denn die Programmierer in Sachen Styling beraten… die Klamotten die es da gestern gab.. waren ja die Hölle.. billig, einfach, 08/15.

Kann denn nichtmal jemand jemand fragen der was davon versteht… z.B. mich ;-) aber seht selbst. Nun ja, ich hoffe am nächsten Welt-Tranny-Tag fragen die mich mal was sie als Outfits umsonst raushauen, denn dann kann die Partnervermittlung bestimmt wachsende Umsätze verbuchen …. ;-)

In diesem Sinne
Keep on shopping in real Life… ich muß los …. mir Geschenke kaufen.
Sheila