Fr. Dez 6th, 2019

The Return of CHER im Burlesque Kinofilm

oder nach einer halben Ewigkeit kommt CHER zurück auf die Bühne und ins Kino.

blog_BurlesqueCher01
blog_BurlesqueCher03
©
Fotos: wenn.com/SonyPictures

Der aktuelle Trailer für das mit großer Spannung erwartete Kinodebüt “Burlesque” gedreht von Regisseur Steven Antin kursiert seit Anfang August im weltweiten Netz. Im Film spielt Popdiva Christina Aguilera ein Mädchen aus der Kleinstadt, die die Schnauze voll hat von dem Kleinstadtkram und sich nach L.A. aufmacht und einen Job in einem Burlesque Club findet, der zufällig von Cher geleitet wird. Nach all den Jahren der Abwesendheit vom Musikgeschäft und der großen Leinwand strotzt Pop-Legende Cher wieder vor Perücken, Make-up und Kostümwechsel und verspricht großes Musical Kino ala  ‘Chicago’ oder ‘Moulin Rouge’.

blog_BurlesqueCher02

Die Besetzung von Cher finde ich wirklich nachvollziehbar… aber wie der Regisseur allerdings auf Christina Aguilera kam um sie in einer ‘Burlesque’ Hauptrolle zu besetzen ist mir bis heute schleierhaft. Aber… man soll ja nicht den Abend vor dem Tag verunglimpfen.. insofern bin ick gespannt und freue mich auf ein illustres burlesques Kinoerlebnis mit zwei Pop-Superstars. Spannend finde ich auch die Aussage das viele Remakes bekannter Lieder wieder neu interpretiert werden… das war ja bei Moulin Rouge ein absolutes Megaerlebnis Roxanne anders zu hören und hat mir das erste mal dicke Gänsepelle auf die Arme gezaubert. Ab Anfang Januar 2011 ist es dann soweit… poliert schonmal die Pasties.