So. Dez 8th, 2019

Rollentausch im Blurred Lines Video Remake

oder Frauen als Objekte der Verkaufsförderung

blog-blurred-lines-01

Also ick hab ja hier im fernen Süden eine Astra Satellitenschüssel auf dem Dach zu stehen. Dieses Ding empfängt NUR englische Fernsehsender und leider muß ich sagen.. meine sehr verehrten Inselmonarchen… gibt es bei Euch auch nur EINEN vernünftigen anspruchsvollen Fernsehkanal. Da laufen endlose Softporno/Telefonschrott Kanäle, ein paar Spielfilmkanäle mit mittelalten B-Blockbuster und massig Shoppingdreck. Mein Gott.. wie könnt ihr nur sowas täglich anschalten? Auch die Musiksender sind gut vertreten und ein Video läuft da hoooooooch und runter: Blurred Lines von Robin Thicke – ft. T.I., Pharrell (klicken um einen Vergleich zu haben)… Natürlich werden dort mal wieder wie in den Achtzigern Frauen als verkaufsförderndes Element zur Schau gestellt. Das hat schon beim Eurovision Song Contest mit DITA damals nicht wirklich geklappt… und deshalb gibt es nun auch eine sehr coole Antwort auf das Video… mal sehen ob das Video auch so viel Erfolg hat… verdient hätte es das.. ENJOY