Sa. Okt 19th, 2019

Pusten sollte belohnt werden…

blog_tester02.jpg

…oder Dinge die die Welt nicht wirklich braucht !
Um gleich mal die Aussage vorweg zu nehmen. Nein. Das braucht keine Sau. Da fragt sich unsereins wozu ein Automat neben dem Automat. OK. Schon der große Automat wo man immer sooo viel Geld hinsteckt nur um sein Auto kurz mal unterzustellen….. Eigentlich sollte man Geld bekommen da die Betreiber einer solchen Parkanlage ja das große Glück haben eine wunderbares T-Mobil verwahren und bestaunen zu dürfen… mit all seinen Beweisen der vielen erlebnisreichen Touren :-). Nun aber zu dem Automat der mein Interesse geweckt hat. Man steckt ‘nen Euro rein, nimmt sich vorher ne Art Strohhalm und pustet auf Kommando wie ein blöder in das Röhrchen. Wozu? Um seinen Alkoholgehalt zu testen wobei ich eben eher meinen schlechten Atem in das Röhrchen blies, da Alkohol höchstens noch in Minimalstkonzentration vom Abend davor vorhanden war. Nach einer kurzen Zeit bestätigte sich meine Vermutung und das Gerät zeigte 0.0 an. Einerseits gut zu wissen das mein Alkoholspiegel nicht permanent hoch sein muß um sich gut zu fühlen, andererseits glaube ich wenn ich betrunken zu meinem Auto torkele ist mir eigentlich wurscht ob ich weiß wieviel Alkohol ich im Blut habe… mal abgesehen davon das ich sowieso erklärungsbedarf habe weil mein Führerscheinbild ganz klar männlich ist und die Person am Steuer evtl. nicht unbedingt ;-)

Als Idee könnte man doch beide Automaten miteinander verbinden d.h. wenn jemand einen bestimmten Wert erreicht dann gibt der Automat praktisch die Kosten für das Parken frei! Das hätte dann wenigstens einen schönen Spieleffekt. Da könnte man sogar Wettbewerbe draus machen…. da bin ich mir ziemlich sicher das dann die Maschine öfter benutzt werden würde ;-) … mal abgesehen von den zwischenmenschlichen Spaßfaktor… ich sehe da Gruppen vorstehen, lustig miteinander in Röhrchen blasen und laut jubelnd den Gewinner beglückwünschen.. in diesem Sinne… don’t drink and drive…. oder …. trink so viel es geht und stöckele nach Hause…. (is meistens sowieso gesünder… meistens ;-))
Sheila
 blog_tester.jpg