Fr. Nov 22nd, 2019

Ponymädchen vs. Teaserettes vs. Schaubühne

oder PinUP Style und BurlesqueTänzerinnen wohin das Auge reicht.

blog_nachtbar

Eine Einladung zu einer Modenschau zu bekommen ist immer ein Hightlight für die Abendunterhaltung, wenn es dann auch noch um das Berliner PinUp Label Ponymädchen geht dann ist es um so spannender – wobei die Kirsche auf dem Sahnetörtchen dann ist wenn eben diese Modenschau präsentiert wird von den teaserettes… Berlins wunderbarste Burlesque Truppe… ! soviel ist sicher. Unser Start war wie immer delayed… grund dafür Frl. Delay.. aber ehrlich gesagt… es hatte einen wirklich nachvollziehbaren Grund. Zoe hat gelernt: Frau sollte niemals rausgehen wenn Sie nicht zufrieden ist mit dem was Sie im Spiegel sieht.

http://www.youtube.com/watch?v=qSZya5XQQps

Insofern kamen wir etwas zu spät, was aber nicht so schlimm war denn die Teaserettes rockten schon die Ponymädchen Mode über die Bühne, Valena war tierisch im Stress und die Plätze alle belegt. Egal… ein Stehplätzchen jibbet immer um ein Filmchen zu machen. Sandy Beach und ein Teil der Teaserettes, mal abgesehen von einem plötzlich erkrankten Mädel – gute Besserung an dieser Stelle – boten nicht nur eine ordinäre Modenschau sondern schmückten diese Mode mit Klassikern aus dem vielfältigen Repertoire der Burlesque Truppe. Es wurde gespuckt, gefackelt, zerrissen, geworfen, gerudert und durch die Nase gezogen was das Zeug hält. Die Mode von Valena, die mir schon größtenteils vor Monaten heimlich gezeigt wurde ist nun angekommen in der Produltion und alle PinUp Begeisterten können auf der Website von Ponymädchen bestellen was das Zeug hält.

blog_nachtbar02

Natürlich ist die Mode nicht billig.. und das ist auch gut so… warum? .. weil mit den Kauf eines Teils ihr zwar kein Unikat erwerbt aber ein gut verarbeitetes Outfit welches Euch mit ziemlicher Sicherheit auf jeder Party einzigartig macht. Mein gestriger Auftritt hat mir das über den Abend bestätigt…. Unter den Besuchern gab es wie immer die üblichen Verdächtigen aber auch interessierte Newcomer, insofern würde ich behaupten aber nicht beschwören das Valena Fürstenberg zumindest mittelfristig mit den Outfits den Mainstream erreicht. Zu gönnen wäre es dem Ponymädchen Team, auch wenn ick mich dann wahrscheinlich wiedermal neu orientieren müßte da ick kein Freund von Mainstream Produkten bin… anmerken muß ich noch das Valena offenbar der bayrischen Kultur verfallen ist.. die letzten Male wo ich sie trag hatte sie jedesmal ein auf pinupgestyltes Dirndl an… Hilfe.. die Bayern schleichen sich heimlich in unsere Fashiondesigner…. ick fürchte mich. *grins*

http://www.youtube.com/watch?v=F52g4j3PIrg

Und obwohl so eine Aftershowparty immer viel Spaß und interessante Gespräche verspricht, konnten uns die warmen Getränke und die Location nicht halten und wir zogen weiter. Auf unserem Weg zum Auto mußten wir zwangsweise an der ehemaligen Bhagwan Disco Far Out vorbei die nun zur neuen Location der BABY PARTY auserkoren wurde, erkennbar durch die absolut schrägen Figuren vor der Tür mit denen wir natürlich sofort für eine Bildreportage anektierten ;-)