Mo. Sep 16th, 2019

Margot Schlönzkes KOCHTALK im FACEBOOK Livestream

oder ein Online Format für den guten Geschmack

18341851_441765872842993_7115522857768017306_n

In letzter Zeit wundert es mich immer öfter mit welchem Tiefgang die neuen Medien unterwandert werden. Unzählige langweilige Live Schminkattacken von Zweihaarträgern, die spätestens beim dritten Mal ansehen mit absolut NULL Substanz glänzen, unterwanden die deutschsprachigen Sozialen Netzwerke. Ich meine im Grunde ist es immer das gleiche… da werden Nasen schattiert, Wimpern geklebt und Lippen übermalt. Nichts was man nicht schon zigtausendmal im Netz gefunden hat und dann kommt noch dazu, das man über die Probanten in der Regel kaum was erfährt, ausser die wunderhübsche Tapete, den Wunsch den Schrott tausendmal zu teilen und ggf. mal den Besuch eines Postboten. Leute … unterstellt mir ruhig was immer ihr wollt aber ich kann sowas nicht mehr ertragen… das ist einfach Volksverdummung – ähnlich der immer gleichen Dokusoaps in den privaten Sendern. Macht doch einfach nur Videos wenn es mal etwas neues im Ablauf der Verwandelung gibt – jibbt doch genug was man sich ins Gesicht bauen kann. Ein paar positive Beispiele gibt es allerdings auch im deutschsprachigen Raum. Und dennoch… es ist kein Wunder warum immer mehr intelligente Kids diesen ganzen Social Mist boykottieren. Doch es gibt auch im Facebook Live Stream Hype ein paar Formate mit Tiefgang. Nun ist zwar das Kochtalk Format spätestens seit Biolek ein alter Hut und dennoch ist es schön und sehr gesellig, wenn man beim kochen auch noch quatschen kann. Die besondere Note bekommt das ganze dann, wenn man von Aussen mit Interaktion zusätzlich eingespannt wird.

Margots Kochtalk ist dabei eine sehr schöne Alternative. Hier werden die Probanten vorgestellt, die kommenden Projekte benannt und gleichermaßen lecker gekocht. Somit entsteht ein absoluter Mehrwert für den Zuschauer. Und das wichtigste dabei… bei jeder neuen Folge werden neue spannende Charaktere und leckere Gerichte zubereitet. Für meinen lustigen Abend kann ich sagen, das schon die Begrüßung bei im Chateau Schlönzke in Schöneberg sehr herzlich war. Der wunderbare Gatte und Backstage Organisator kümmert sich um alle Belange des Abends. Die Vorbereitungen sind absolut professionell und der Ablauf hat schon fast Routine wie beim großen Sender. An dieser Stelle einfach mal ein dickes Kompliment und meine besten Wünsche für die Zukunft in der Hoffnung das die Online Community sich nicht vom falschen Klickzahlenruhm oder eigenartigen Wahstumsraten blenden lässt obwohl ich glaube der Zug ist bereits abgefahren. Neben dem Livestream an jedem Sonntag landen die Videos am Ende auch noch auf Youtube. Quasi als zeitversetztes Streaming und für all jene die diesem Facebookwahn nicht mehr folgen wollen. Wer den Kanal abonnieren mag darf gleich mal HIER klicken…. Mein lustigen Kochabend mit Omis Pufferrezept findet ihr im Augenblick nur auf Facebook aber ich bin mir sicher das kommt bald auf auf Youtube. Am nächsten Wochenende zum MUDDATAG freuen wir uns schon wieder auf die nächste Zweithaarenthusiastin Miss PanAm Drag.