Sa. Okt 19th, 2019

German Fetish Ball 2012 – Back in Berlin

oder zurück bei Muttern – zurück in Berlin.


© GFB 2012

Der German Fetish Ball ist wahrscheinlich mit einer der Gründe warum ich heute noch immer einen Dutt aufsetze und noch immer mit grandiosen Momenten mein Leben bereichere. Denn der German Fetish Ball hat mir vor ziemlich langer Zeit ein großartigen Abend geboten der mich extrem entertaint hat. Mein erstes Polka Dot Korsett von Revanche de la Femme, mein erster völliger Absturz in Drag und jede Menge toller Momente wurden dort in meine Hirnwindungen gebrannt. Leider hab ich vieles schon wieder vergessen – doch dafür gibt es ja etwas von Ratio…. nee nicht von dem Pharmariesen.. sondern von Xklusiv Events. Nachdem der German Fetish Ball in Hamburg weniger bunt war wie in der wohl geilsten Stadt dieser Republik freu ick mir endlich das Original wieder besuchen zu können. Und das schon an diesem Wochenende :-). Ja … genau…  am Sonntag abend im Matrix Berlin wird wieder geschwitzt, gebunden, geglänzt und geledert…

Der German Fetisch Ball 2012 wird wieder zeigen das Latex nicht nur in Schwarz elegant auf der Haut klebt. Mit Modeschauen von HW-Design, Fantastic Rubber, SinWeaver, Lüllepop, Rubear, Isabeau Ouvert Latex Fashion, Pandora Deluxe, Am StatikD und vielen Performances wird die Modewillige Latexgesellschaft wieder ausserordentlich entertaint. Ich freue mich auf einen feuchtfröhlichen tollen Abend unter Freunden und mit viel Geschmack. Wer von Euch an diesem Wochenende in Berlin verweilt und nicht zum WGT Wave Gothic Treffen nach Buxtehude abgereist ist dem bleibt eigentlich nix anderes übrig als sich im Matrix feiern zu lassen. Entsprechende Modeempfehlungen findet ihr auf www.burlesque-fashion.de.