Donnerstag, 1. Dezember 2022

Frühstück 3000 direkt am Nolli

oder ein besonderes Frühstücksabenteuer mit Nachwehen

Berlin ist voller neuer Ideen. Und manchmal gehen neue Ideen einfach an mir vorbei und ich merke fast 2 Jahre nicht das es unmittelbar in meiner Nachbarschaft zum Wintergarten ein Restaurant gibt, das sich durch eine besondere Frühstückskarte auszeichnet UND durch ganz besonders herzlichen Umgang mit den Gästen. Das Frühstück 3000 verzaubert seine Gäste mit unglaublich vielen kulinarischen Details und liefert von Montag bis Sonntag von 9 bis 16 Uhr ein Feuerwerk der Brunchkultur ab. Natürlich kann man sich dort auch seine Frühstücksklassiker einzeln komponieren um die gewohnten Pfade nicht zu verlassen aber empfehlen muss und kann ich die kleinen Schweinereien der süßen und herzhaften Karte, die gar nichtmal zu klein sind.

Wir hatten uns für den Klassiker entschieden, auf anraten der wahnsinning netten Servicekraft. Einmal den Bestseller Chicken 3000 auf Cheddarwaffel und Roastbeef auf Foccaciabrot. Wobei man dazu sagen muss das das Geheimrezept des Rosmarinfocaccia überliefert sein soll und tatsächlich war es cross und fluffig und lecker. Ganz besonders haben uns auch die leckeren selbstgemachten Limonaden an einem eigentlich viel zu warmen Oktobermorgen gemudet, die als Ergänzung zum Tee oder Kaffee das gewisse Prickeln verliehen und uns mal OHNE Alkohol einen Morgen versüßten. Normalerweise rede ich an der Stelle immer von einen herausragenden Cremant Rose oder Champagner aber in dem Fall hat mir keines von beiden wirklich gefehlt. Ach … wie toll… ich gehöre wohl doch noch nicht zu den Alkoholikern. :)

Super sympatisch fand ich auch die Tatsache das die Inhaberin persönlich das Reservierungsmanagement an der wirklich vollen Tür gemanaged hat. „Frühstück 3000 ist das Restaurant, nach dem wir jahrelang gesucht haben“, sagt Maxi Wetzel. „Ein gastronomisches Erlebnis, aber locker, leicht verständlich und ohne Allüren.“ Und genau das kann ich bestätigen. Allen denen jetzt das Wasser im Mund zusammengelaufen ist empfehle ich eine Reservierung über die hauseigene Seite https://fruehstueck3000.com/ … schon auf dem Weg nach Hause haben wir über einen weiteren Besuch geplaudert und unsere Geschmacksknospen Revue passieren lassen.