Do. Nov 14th, 2019
Allgemein

Drag Queens als Gesetzesbrecher

oder in den Medien wird der Drag Queen Ball von 1966 zur Maskerade.

https://www.youtube.com/watch?v=cUNaVbNoP6g

Hätte mir vor 40 Jahren jemand erzählen wollen das eine Frau und ein schwarzer Mann um das höchste Amt von Amerika konkurieren, ich hätte ihn wahrscheinlich für bekloppt gehalten… wobei… nee hätte ick nicht weil da war ich ja noch gar nicht auf der Welt. *smile*

Aber in der Tat haben sich die Zeiten verändert, was früher undenkbar war ist heute fast Normalität… oder doch nicht? Früher jedenfalls waren solch Fernsehinterviews doch ziemlich revolutionär… allerdings war die Qualität nicht minder denn heute. Als ich das erstemal die vier Grazien auf den Sessel gesehen habe, mußte ich zweimal hinschauen um Merkmale zu finden die auf das gebürtige äußerliche Geschlecht hinweisen…

https://www.youtube.com/watch?v=F31uWbFezpI

Misty, Sonja (Transexuell), Simone (Transvestit mit Hang zum Genderchange), Vikki (verlobt *lol*) – geile Gliederung oder …. jedenfalls geht der Moderator voll zur Sache wie ick finde und stellt Fragen die selbst heute noch fast unter die Gürtellinie gehen… und das im prüden Amerika der 60ziger Jahre – wer hätte das gedacht. Und damit schließt sich der Kreis zum Anfang.