Fr. Dez 6th, 2019

Bernie Dexter im Interview in Berlin

oder 7 Fragen die ich schon immer mal an Bernie Dexter stellen wollte und mich nie getraut habe *lol*

blog_interview_bernie

Nun hab ich in den letzten Jahren schon so manch namenhafte Persönlichkeit getroffen und die Gelegenheit bekommen den ein oder anderen Satz zu wechseln. Während Dita von Teese in Paris unabkömmlich war, hat sich Bernie Dexter so unendlich offen und herzlich zu meinen gestellten Fragen verhalten, das es mich regelrecht geplättet hat. Die Fragen sind jetzt nicht die Offenbarung der heiligen Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest, aber hey… die Antwort ist ja eh schon gegeben. 42 – für alle Statistiker ;-) … dahingegen hat Bernie offen und direkt, vor allem aber ohne die Fragen vorher sehen zu wollen, Rede und Antwort gestanden. Mir hat das sehr gefallen.. wie auch der ganz nachmittag im Korsettparadies “Revanche de la Femme”.


Zum Mitschreiben hier die Fragen auf Deutsch.

– Nachdem Du für alle möglichen Labels gemodelt hast, stellt sich mir die Frage welches der vielen Labels dein absoluter Favourit ist?

– Heidi Klum hat sich in der Staffel von Germanys Next Top Model Dita von Teese als Coach eingeladen um den Mädels  zu zeigen wie man sich vor der Kamera bewegt. Welche Tipps würdest Du geben?

– Ich hab in den letzten 6 Jahren viele wunderbare Persönlichkeiten kennengelernt. Welches Treffen mit welchem Menschen hat Dich am meisten bewegt?

– Das Retro Revival boomt. Gibt es eigentlich Deinerseits Bestrebungen einen eigenen Film zu drehen oder in einem Kinofilm mitzuwirken?

– Wenn Du schon mal in Berlin verweilst, besuchst du dann auch die einschlägigen Rock’n’Roll Clubs?

– Nenn mir bitte einen Music-Act jenseits der Rock’n’Roll Szene (Pop Charts) den du öfters am Tage hören könntest? Und dann gleich noch die Frage welches Live Konzert du als letztes besucht hast?

– Was hälst du eigentlich von Drag-Kunst im Stile von Ru Paul, JIMMY JAMES or ME ;-) ?