Sa. Dez 7th, 2019

Berlin ist ein Irrenhouse und natürlich wunderschön (pre-version)

oder Fisch-Büchsen-Werfen und Abschied nach Griechenland

blog_irrenhouseapril01

Wiedermal ein Abend im Irrenhouse… ick war total platt.. nach ca. 10 Std. Travestie hat man irgendwie die Schnauze voll. Ick dachte nicht das ick das mal sagen würde aber als Fulltime Job wäre das nix für mich… irgendwie kommt man sich nach so vielen Stunden in der Maske schäbig und schangelig vor… die Hitze der Scheinwerfer bei den Filmaufnahmen haben sowohl Frisur wie auch Makeup arg gebeutelt und man möchte eigentlich alles einmal runterwaschen. Aber es gibt manchmal Tage da muß man durch.. und der Tag von Ninas Irrenhouse Show war so einer…. nicht nur weil die Mädels da wieder Show machen… nee weil es DIE letzte Abschiedsshow von Melli Magic war.

http://www.youtube.com/watch?v=9sZi7JIGZqw

http://www.youtube.com/watch?v=-vBtmNKYNg4

Aber keine Angst sie beendet Ihre Karriere nicht… sondern fliegt samt Gatten für eine gefühlte Ewigkeit nach Mykonos, wie jedes Jahr. Ich wünsche beiden schöne Flitterwochen *lol* und werde hoffentlich ein paar gefilmte Lebenszeichen übermittelt bekommen um diese hier zu bloggen – nur für den Fall das sich jetzt Fans von Melli grad von der Brücke stürzen wollten. Passend dazu war das Irrenhouse Thema irgendwie griechisch angehaucht. Sowohl Mellis als auch Matainas Beitrag lösten bei mir beinahe Lust auf Ouzo aus… aber wie gesagt, beinahe!, denn ditt Zeuchs schmeckt ja nicht schlecht aber am nächsten Tag kannste dir den Kopp abschrauben und neben dich stellen. Nee danke. Ich bleib bei Wasser *grins* sofern ich durchsichtiges Zeuchs trinken muß. Besonders gefallen hat mir an diesem Abend mal wieder Stellas Auftritt, aber nicht etwa weil die Damen wieder sooo toll rumgesaut haben sondern weil ich es A) mutig finde sich fast nackig zu zeigen… denn so richtig Taille hat keene Dragqueen, ditt is genetisch so vorgegeben.. leider… und B) weil Stella es gewagt hat sich von Ihren leicht “gehässigen” Schwestern mit Konfetti bewerfen zu lassen. Ninas Statement nach der Nr. “Sie hoffe das Konfetti bleibt Frl. deStroy im Halse stecken” zeigt mit wieviel Liebe dort umgegangen wird …. *lol*… nee…. alles nur Spaß *grins* – jedenfalls hatte Mataina richtig viel Spaß, soviel ist sicher.

http://www.youtube.com/watch?v=aV0H0edpFIo

Ansonsten genießt die fabelhaftesten, sensationellsten, blödelhaftesten, muppetionellsten – Ja jetzt kommt die super Muppetshow

http://www.youtube.com/watch?v=NMPWfHFotng