Do. Okt 17th, 2019
Allgemein

Berlin is schon wieder ne Reise wert….

oder gibts auch ein Wochenende ohne Parties in der Hauptstadt?

Heute hat mir bei mySpace ein Vögelchen einen kleiner Tipp zugezwitschert den ich gerne außerhalb des Wochenendsturnus weitergebe….. für alle die etwas im voraus planen.
Aber planen wir wirklich… nun ich versuche ab und an ein wenig Planung in mein Leben zu bekommen leider klappt das nicht immer … vor allem vor den Tranny-Events….. ein Beispiel könnte sein:

Was ziehe ich an?

oder

Wo bekomme ich noch schnell ein noch besseres Outfit her?

..aber ich schweife mal wieder ab.

  blog_festival.jpg

Also am Wochenende vom 19 – 22 April gibt es in Berlin das große Berlin Queer Festival. Ein Festival an dem Videoperformances, Partys, Dokumentationen und ein Schönheitswettbewerb stattfinden zum Thema queeres Leben, wie z.B. auf der Abschlußveranstaltung des Berlin Queer Festival im Club Culture Houze, Görlitzer Strasse 71.

Performance Beginn 21h Performers:
Dolly Duster – original oldschool historical Transplaybackshow

Matyrium Dulcis – Miss Pegula und ihr Objekt in: “Du bist so süß brutal!” – gendernautik FetishShow

Mahara San – Punk Bondage Art Performance

Music: provided by Bombboutique

Schönheitswettbewerb:
“Was ist das schönste Queerpaar von der ganzen Welt (Berlin)?”
1. Preis: 1 Übernachtung für 2 im Garden-Houze Hotel gleich nebenan (freundlich gesponsort von Club Culture Houze !)

DRESSCODE!
fetisch, sexy, kinky, queer – dress to impress !

Nun natürlich gibt es an diesem Wochenende noch mehr.. wie z.B. Ninas sagenhafte Irrenhouse-Party im Geburtstagsclub mit Nina Queer as Herself oder GMF 11 Jahresgeburtstagsparty mit Gloria Viagra und Barbie Breakout….. also an dem Wochenende scheint in Berlin wiedermal die Megaparty zu steigen… so lets visit Berlin…..

Wir sehen uns…..
Sheila