Samstag, 20. Juli 2024

Berlin Fashion Week: About you Fashion Circus

oder das wohl tollste Fashion Spektakel seid Beginn MEINER Aufzeichnungen.

Jetzt werden einige über das MEINER stolpern und denken naja das ist ja nun nicht so besonders aber HEY… es sind mittlerweile 20 JAHRE. Japp der Blog mit all seinen Erlebnissen wird zwar nicht mehr so regelmäßig gefüllt wie damals aber dennoch schon seit 20 Jahren. Leute die Zeit rinnt mir durch die Tastatur, deshalb kommen hier mal wieder ein paar neue Erlebnisse bevor ich sie vergesse… in meinem hohen Alter kann das schnell passieren. Der Besuch bei ABOUT YOU Fashion Circus war ebenfalls einer dieser Einladungen die ich so nicht erwartet hatte. Umsomehr verschlug es mir den Atem die Örtlichkeit vor Ort wahrzunehmen. Denn ABOUT YOU hat sich nicht lumpen lassen und mal eben den gesamten Roncalli Circus gemietet mit dem gesamten Personal und einigen tollen Artisten um ihre verschiedenen Labels in zwei Shows zu präsentieren. Aber mal ganz langsam von vorne und mit Struktur.

Nachdem ich netterweise über den RedCarpet gebeten wurde eröffnete sich die bunte aber leider etwas nasse Circuswelt. Blöderweise trug ich an dem Abend Spitzenstoff Louboutins die diese Reise so gar nicht lustig fanden und wie sollte es anders kommen… natürlich hab ich irgendwie irgendwo irgendwann meine Wechselballerinas auf dem Gelände verloren … TOLL. Aber mal abgesehen von diesen kleinen First World Problemchen ging es mir blendend auf der Spielwiese vor dem großen Zeit. Jede Menge Cocktailstände, Goodybag Spiele, ein Stylingzelt und Streetfoodtrucks sorgten für das leibliche Wohl der rund 1500 Influencer bis es hieß… kling klang … die Show startet in Kürze. Wer Roncalli kennt weiß wie die Shows starten. Immer mit Clowns und irgendwie hatte ich das Gefühl das die junge Generation um mich herum ein echtes Problem mit Clowns hat. Ich weiß gar nicht wie oft ich gehört habe “mit Clowns kann ich gar nicht”. Vielleicht sollte man entsprechende Horrorstreifen einfach mal auslassen oder in Zukunft verbieten um den Ruf des Clowns wieder herzustellen. Im Anschluß daran eröffnete ein Model die Show und versuchte ihre Witze von Karten abzulesen. Ganz ehrlich… das war der wirklich einzige Planungsfehler der Veranstaltung – denn wenn man einen Conferencier oder Host bucht dann ist dieser unter anderem das Gesicht des Abends und trägt diese Veranstaltung mit. Wenn die Person aber keine Erfahrung hat in der Moderation wird es fast immer schwierig….

ABER NUN …. kommen wir zur Modepräsentation. Denn diese war ganz genau nach meinem Geschmack. Circus in bester Coleur, atemberaubende Artistik gepaart mit tollen Tanzacts und natürlich Mode. Die Manege wurde zum Runway und manche Models zu Tänzer/innen. Einzigartiges Konzept geschmückt mit spannender Unterhaltung vor dem Zelt. Da machte es auch nichts das es in der Pause kurz wie aus Eimern schüttete, denn auch hier hatten die Veranstalter einen Plan B. Es wurden Unmengen an Schirme verteilt. Nach dem zweiten Showblock, der finalen Currywurst und einer Portion Dönerbox hieß es dann leider Abschied nehmen denn meine Haxen waren wirklich komplett durchgenäßt und ich musste vermeiden das meine Schuhchen weiter leiden. Auf jeden Fall bekommt der Initiator dieses Event von mir 5 goldene Sterne in Heft geklebt denn dieser Event wird in Erinnerung bleiben. Danke für die Einladung ABOUT YOU – ach und tatsächlich hab ich mir die APP mal runtergeladen und schon ein bis zwei nette Teile gefunden – nur leider war meine Größe ausverkauft.

The Art of Replica Watches