Sa. Okt 19th, 2019

ABBA the Show im Tempodrom im ADVENTSKALENDER Türchen 22

Jaja.. manchmal klemmen die Türchen im diesjährigen Adventskalender ein wenig… aber ich kann Euch versichern… morgen am 24.12. ist noch lange nicht Schuß.. es geht weiter und weiter und weiter…. :-). Genauso geht es den Künstlern die seit Jahrzehnten in den Herzen der Menschen sind und viele Male interpretiert wurden: ABBA. Wahrscheinlich die bekannte Band der Welt… und leider nicht mehr live zusehen… wobei das “Leider” immer relativ ist wenn ich an das Comeback von Whitney Houston denke ;-). Umso mehr freut es mich EUCH in dieses Türchen zwei Karten für das ABBA the SHOW Konzert am 17.1. im Tempodrom zu packen – natürlich mit freundlicher Unterstützung von SEMMEL Concerts. Diese Show wird das größte Tribute ever werden denn rein zufällig ist 2012 in gleich mehrfacher Hinsicht ein denkwürdiges Jahr für die ABBA Fangemeinde. Zum 40. Mal jährt sich die Veröffentlichung ihrer ersten Single „People Need Love“, die den Grundstein zu einer beispiellosen Karriere legte. 30 Jahre ist es her, dass ABBA zum letzten Mal auftraten und vor 20 Jahren läutete die bisher erfolgreichste Veröffentlichung „ABBA Gold“ das ABBA Revival ein.

Heute könnt Ihr

1 x 2 Tickets für ABBA the SHOW am 17.1. im Tempodrom Berlin

in diesen Queerlesque Adventskalender gewinnen mit freundlicher Unterstützung von Semmel Concerts !! Ich kann Euch versichern das dem Gewinner oder der Gewinnerin ein emotionaler Abend mit den Dauerbrennern der Popmusik blühen… Insofern viel Glück bei der Abgabe Eures Kommentars …

Wie immer reicht es bei beiden FACEBOOK Seiten den kleinen “Gefällt mir” Button zu drücken (sofern das noch nicht geschehen ist)

SEMMEL CONCERTS
QUEERLESQUE

und mich unter DIESEM Artikel auf dieser Seite mittels Kommentar darüber zu informieren. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt in der Reihenfolge der abgegebenen Kommentare und im Anschluß von mir benachrichtigt. Ach … und ja.. für dieses Türchen könnt Ihr Kommentare abgeben bis zum 29.12.2011 !! TOI TOI TOI…