Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 30 Views

Z – lecker Griechisch in Kreuzberg

oder der getarnte Grieche mit sehr schmackhafter Küche

blog-z-restaurant-berlin-03

Von aussen könnte man denken das Restaurant Z gehört zu den Pizza und Pastamanufakturen dieser Stadt. Rote Wände mit Hang zum rot-weissen Steinofen Interior sprechen eigentlich eine sehr italienische Sprache – doch weit gefehlt. Im Z spricht und isst man griechisch und dazu noch sehr sehr gut. Allein bei der Vorspeisenvariation blieb ausser dem spiegelblanken Teller nix mehr übrig. Sowas sieht der Chef de Cuisine sicher gerne. Der Buchstabe Z steht in dem Fall als Kürzel für ZOI das wiederum LEBEN bedeutet und wenn ich etwas getan habe an dem Abend war es SEHR GUT gelebt.

blog-z-restaurant-berlin-02

Frischer Mittelmeerfisch, Fleisch aus artgerechter Tierhaltung und sorgfältig ausgesuchte Weine sind die Spezialitäten des Restaurants in der Friesenstrasse gleich gegenüber des allseits gefürchteten Kraftverkehrsamts, das allgemein als Zeitfresser Bekanntheit erlangt hat. Die vielen Stunden, die solche Institutionen fressen sollte der schlaue Gourmet lieber in mediterraner Umgebung abfeiern – und sich an diesen leckeren Tintenfischringen ergötzen oder einem traumhaft zartem Lammfilet auf einem Rosmarinspieß. Ick kann Euch sagen… die Griechen haben mich bis dato nicht sehr oft abgeholt aber im Restaurant Z wurde ich einfach überrollt.

blog-z-restaurant-berlin

Wem der Sabber jetzt am Kinn entlang rinnt, dem empfehle ich eine schnelle Reservierung vorzunehmen und schon heute Abend der Küche im Restaurant Z hörig zu werden. Ich werde wohl gleich Anfang nächster Woche nocheinmal mit Freunden diesem Ort meine Treue schwören und wenn mich der Wirt fragt ob ich will, sage ich ein zweites Mal einfach JA 🙂 …. Hier gibts Kontaktdaten: http://www.restaurant-z.de

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2698 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top