Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 12 Views

Wochenendtipp… Ades Zabel und Krizzy

oder ein heißes Wochenende in Berlin… trotz beschissener Temperaturen

Wenn das so weiter geht dann zieh ich am Wochenende in Jeans durch die Gegend… diese Temperaturen hält ja keine Sau aus… Kalt.. Naß.. Eklig… Ok es soll ja wieder besser werden aber „who the fuck believes the wetterbericht?“ …. Doch kommen wir zu den vielen tollen Veranstaltungen am Wochenende.

Freitag

Was auf jeden Fall gehen sollte ist Krizzy im SchwuZ zu besuchen am Freitag. Da legt sie nämlich auf.. und wenn sie so gut auflegen kann wie Fotos schiessen wird der Abend Klasse… also die Black-Music-Party „Bootylicious” schreit nach Publikum… Öhhhm ich bin da aber nicht.. ich grille… toll oder bei dem Wetter immer zu empfehlen ;-).

    Samstag

    Ohne Worte meinerseits….. Der Klub International startet heute seine erste „Summernightedition“ und lädt zum Grillen, Chillen und Tanzen auf drei Floors ein. Eine Barbecueterrasse und eine klimatisierte Lounge in der Treppenhalle sollen den Sommer ins Haus holen. Adessa Zabel legt Pop auf und verspricht eine belüftete Panoramabar. Tanzen bis zum Schweißfuß geht auch bei Stella Destroys Käsetheke in der Lounge…

    Na dann Stella… wir sehen uns. 😉 aber ohne Schweißfüße.. die hat man mir genetisch vorenthalten… PUUUUHHH ein Glück….

      bootylicious
    Nina Queer

    Nun was aber neben dem KI auch noch eine „Auf-jeden-Fall-Location“ sein sollte ist der Proxi Club @ SchwuZ an diesen Samstag.. denn da triffste Polla Desaster beruflich und Gina Tonic auch irgendwie beruflich würd ich sagen…. (@Gina: diesmal schaffen wir es bestimmt mal mehr als 3 Worte zu wechseln…. 😉 so Aug in Aug… außer da rennen Menschen rum die Dir Ungutes in Gläser füllen und Dich zwingen das auszutrinken 😉 … neee quatsch… das wird schon)

    About the author:
    Has 2698 Articles

    LEAVE YOUR COMMENT

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

    RELATED ARTICLES
    ABOUT
    QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
    Galerie
    Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
    RSS BURLESQUE FASHION
    • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
      Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
    • Bondage Lingerie von Honey Birdette
      Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

    Back to Top