Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 19 Views

Wie Cool ist dieses CUIL?

oder wieviel Glamour kann eine SUCHMASCHINE haben?

cuil screen
© cuil.com

„Mein Gott, Google ist Gott…“ so oder so ähnlich klang meine Aussage vor gut 5 Jahren und nach wie vor behaupte ich das Google diesen Titel verdient. Selbst im deutschen Sprachgebrauch hat sich dieses Wort bestens bewährt. „Laß uns mal schnell googeln….“ nicht gurgeln sondern googeln. Was damit gemeint ist weiß wohl jeder der das Internet nutzt. Heute wurde mir von einem Bekannten der Tipp gegeben ich sollte mir doch mal CUIL anschauen… sieht vielversprechend aus… dicke Investoren – gutes Erscheinungsbild – ehemalige Entwickler von Google und IBM sitzen im Boot.

Na nachdem ich den Artikel bei golem.de gelesen habe bin ich natürlich sofort auf cuil.com gegangen und siehe da… der erste Eindruck ist erstaunlich gut. Extrem reduziert… noch reduzierter als bei Google und in schwarz präsentiert sich der erste Bildschirm und das tollste… aus meiner Sicht… die TYPO. Die wunderbare Avenir Black – so heißt die verwendete Schriftart gibt dem Wort CUIL, welches COOL ausgesprochen wird und Wissen/Erfahrung im Irischen bedeutet, in der farblichen Darstellung eines silbergrauen mit cyanfarbenen „i“ soviel Eleganz… das ich vor Ehrfurcht fast auf dem Tisch sabbere.

cuil screen
© cuil.com

Ich selber habe täglich mit Menschen zu tun die möglichst 12 DINA4 Seiten auf die größe einer Visitenkarte gequetscht haben wollen… insofern liebe ich diese Reduktion aufs wesentliche. Ob CUIL sich gegen Gott durchsetzten oder zumindest an der Macht kratzen wird, wird sich zeigen – optisch zumindest würde ich es Ihnen gönnen ohne dabei auf Google zu verzichten… denn Google ist Gott, ich bin zwar nicht mehr in der Kirche aber an Google glaube ich genauso wie an ein höheres Wesen das uns alle lenkt ;-).

Meine ersten Gehversuche bei CUIL haben einerseits komische aber andererseits interessante Ergebnisse hervorgerufen. Das erste was ich NATÜRLICH tat ist mein Namen einzugeben… erstmal fand ich die Anzeige der Ergebnisse ziemlich interessant und neben all den zumeist amerikanischen Foren und Datenbanken in denen ich angemeldet bin wurde ich auf eine Schauspielerin aufmerksam .. die frecherweise meinen Künstlernamen führt.. bzw.. ich wohl ihren Namen dubliziert haben muß da sie deutlich älter ist als MOI. Sheila Wolf hat in einer ironischen Darstellung zum Thema Irak-Kriegsheimkehrer namens „Trevors in heaven“ eine kurze aber schmerzende Rolle übernommen.. ick wees ja nicht ob ick mir so eine Klatsche abgeholt hätte… *lol*… der Film ist lustig also viel Spaß mit Alec Brownsteins Kurzfilmchen…. ach und danke CUIL… das ich jetzt weiß das der Weg zum Film praktisch schon in meinem Namen stecken muß…. *grins* … na dann man her mit den Filmangeboten!


Beachtet mal den Vorspann… da werde ick schon genannt.

Tagged with: ,
About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top