Mi. Okt 16th, 2019

Wenn Drag Queens ihre Erfahrungen ausplaudern

oder ein weiteres Highlight der Make-Up Kunst aus Übersee


© Website: http://thestylish.com

Also mein Anspruch an gutes Videomaterial zum Thema Drag Queens ist ziemlich hoch und wird zumeist in unseren Längengraden nicht erreicht – sorry Mädels aber dem Alter wo wir uns schmatzend in Mc Doof jefilmt haben sind wir entwachsen, finde ick zumindest. Oftmals ist die Umsetzung sehr sehr homemade, im übrigen gilt das fauch für die meisten meiner Videos. Abgesehen von ein paar professionellen Musikvideos, die von Menschen geschnitten wurden, die ihr Handwerk verstehen, ist Deutschland da echt ein Entwicklungsland der Travestie. Tja… aber die Amis sind uns wiedermal um Längen voraus. Neben dem großen Erfolg von Ru Pauls Dragrace kommt nun Johnny Makeup, der ein Format hostet das sich mit Fashion, Makeup und Style beschäftigt – Transfashionable. An seiner Seite niemand geringeres als Willam Belli & Courtney Act – zwei bewanderte Meisterinnen der eben genannten Themen.

Generell kann man sagen das viele Drag Queens wohl mehr Erfahrung in Sachen Kosmetik und Glamourfashion haben als ein Großteil der eigentlichen Zielgruppe. Natürlich braucht man zum “echten” Leben auch mal sportliche Outfits wie von www.Shopping24.de… aber kaum eine würde sich ins Nachtleben oder auf die Bühne stürzen ohne grandios in Szene gesetzt zu sein. Man kann auch nicht allen Queens ein wirkliches Können unterstellen… manch eine ist so schlau und kauft sich die Leistungd sogar extern ein :-) … anderen reicht schon die Farbe schwarz und nen Gürtel als Kleid :-) doch es gibt auch wahre Künstlerinnen ihres Fachs. Ich wünsch Euch viel Spaß bei der internationalen Inspiration der neuen Folge von Transfashionable… Entführt, verwandelt und zum Showstar gezwungen ;-) .. was könnte es schlimmeres geben …