Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 23 Views

Wenn die Tage wieder länger werden…

oder …. dann werfen die Schmetterlinge ihre Kokons ab

blog_tagewerdelaenger08

Mir steckt immer noch die Nacht zum Sonntag in den Knochen. Pünktlich zum heutigen Weltfrauentag sollte man denen gedenken, die täglich aus unterschiedlicher Motivation in hohen Hacken durchs Leben gehen. Zum ersten Mal in diesem Jahr ist am Horizont wieder die Sonne aufgegangen als ich endlich mein trautes Heim, mittlerweile Barfuß erreichte ;-). Im Winter geht man morgens in der Dunkelheit zur Arbeit und kommt erst wieder wenns wieder schwarz am Himmel ist – ein Trauerspiel. Man muss aber damit klar kommen, denn irgendwie müssen sich die Arbeitnehmerpflichten erfüllen, sonst ist der Arbeitgeber unzufrieden und es gibt nur noch Ärger. Nun scheint es allerdings wieder aufwärts zu gehen.. denn wenn man kurz nach dem Aufstehen bei Sonnenschein das Haus verläßt und erst bei aufgehender Sonne von einer spannenden Nacht wieder zurückkehrt, dann kann man sicher sein.. der Abend war ein guter…

blog_tagewerdelaenger03
Immer eine gehörige Portion Sonne um die Ohren tut gut 🙂

Und so war es dann auch…. das Shooting in den Cherrymuffin Studios war zauberhaft, das Vorabendprogramm als Geburtstagsgast von Jiannis ebenso, das kulturelle Spaßprogramm im Silverwings ein Highlight und das Finale im Klub International toll. Ick wees gar nicht wann ick das letzte mal ein Abend im ganzen so gelobt habe… also mit so vielen Stationen der Nacht. Egal… jedenfalls war das KI trotz des späten Besuchs noch immer gut gefüllt, der Popfloor von Glorias Plattenkünsten in Rage und ein Haufen guter Freunde und Bekannte anwesend…. einer davon meen Freund Aperol Spritz 😉 … Irgendwie ist der Klub International vom Tage meines ersten Besuches eine Konstante – mit viel Höhen un ein paar kleenen Tiefen. Ick hab schon das ein oder andere Mal über ein unspannendes Erlebnis gemeckert aber am letzten Samstach war es doch wieder so schön wie beim ersten mal – ein bissl watt zu lachen, etwas zum tanzen und in Gesellschaft trinken 😉 … ein bissl klingt das nach meinem baldigen Besuch in der Betty Ford Klinik und wenn ick janz ehrlich bin… pünktlich zum Weltfrauentag sich einweisen zu lassen und dann die janze Schuld der Frau im Manne aufzubürden… na ditt würde doch voll und ganz im Trend unserer heutige Zeit. Schließlich muß immer ein schuldiger für jede Misere gefunden werden, ejal ob es nun um Benzin oder einen Doktortitel geht. Ohne einen Schuldigen fühlt sich ditt Volk nich wohl.

blog_tagewerdelaenger02blog_tagewerdelaengerblog_tagewerdelaenger04
blog_tagewerdelaenger06blog_tagewerdelaenger07blog_tagewerdelaenger10
blog_tagewerdelaenger11blog_tagewerdelaenger13blog_tagewerdelaenger14
Die Fotos stammen teilweise von der wunderbaren Krizzi-k.com !!

Ick schiebe also nun den dicken Kopp, die tiefen Augenringe, die matschige Art und die Lustlosigkeit an Folgetag auf die Eule die in mir steckt und möchte eben dieser Kuh an diesem Weltfrauentag mal janz persönlich gratulieren: „Allet Jute .. mach weiter so… ruiniere ruhig meine Leber… und meine Knochen mit dem Rumgeeiere in 14cm High Heels – aber wehe Du kommst dann irgendwann heulend zu mir mit der Bitte um noch ’ne Portion aus dem Jungbrunnen Schönheitschirurgie… !! – ditt kannste dir ma janz schnelle aus dem Koppe schlagen.“ 😉 .. sorry für den Monolog aber ditt mußte einfach mal sein. So jetzt geh ick mir Blitzdingsen und hab gleich diese Standpauke eh wieder vergessen. Ditt lieb ick so am Mann-Sein… die betörende Vergeßlichkeit – auch Kunst der Verdrängung genannt. 😉 In dem Sinne … allen Lesern eine tollen Welt-FrauimManne-Tag!

About the author:
Has 2707 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×